Radio Hamburg

Freizeit:

Tierpark Hagenbeck

Hagenbeck Partner-Eintrag 2019

Die grüne Oase mitten in Hamburg ist bei jedem Wetter ein beliebtes Ausflugsziel. Im Tierpark Hagenbeck erlebt und entdeckt ihr über 1.850 Tiere. 

Elefanten und Giraffen füttern, Walrossen und Eisbären beim Tauchen zusehen, Europas kleinste Schafsrasse streicheln und Ponys reiten – all das und noch viel mehr könnt ihr im Tierpark Hagenbeck.

Hamburgs tierisches Original

Der Name Hagenbeck steht seit mehr als einhundert Jahren für die einzigartige Mischung aus exotischen Tieren aus aller Welt und Freisichtanlagen in einer 19 Hektar großen Parkanlage.

Mehr als 1.850 Tiere aus 210 Arten leben im Tierpark, etliche bedrohte Arten werden sogar mit großem Erfolg gezüchtet. Das Füttern der Asiatischen Elefanten ist in dieser Form einmalig in Deutschland. Sogar Giraffen dürfen zu bestimmten Zeiten gefüttert werden, ein unvergessliches Erlebnis. Bei den moderierten Schaufütterungen erzählen Tierpfleger täglich Wissenswertes über ihre Schützlinge. Im Anschluss an die Fütterungen habt ihr immer die Möglichkeit, mit dem Tierpfleger in das Gespräch zu kommen, um Fragen über die Tiere zu stellen.

Wer dann noch mehr wissen möchte, kann mit der LI-Zooschule auf Exkursion gehen. Ob Rallyes für Kinder und Erwachsene, exklusive Tierparkführungen oder auch Abendtörns, die verschiedenen Programme der Zooschule können je nach Wunsch und Lieblingstier angepasst werden.

Das Eismeer mitten im Tierpark Hagenbeck ist ein absolutes Highlight. Ein 750 m langer Besucherweg führt euch durch Felslandschaften, Eisformationen und vorbei an Bewohnern der Arktis und Antarktis. Gewaltige Walrosse tauchen in ihrem acht Meter tiefen Becken. Unterwassereinsichten gewähren hier spannende Einblicke und offenbaren, dass die schwerfällig wirkenden Tiere wahre Schwimmkünstler sind. Im Tierpark Hagenbeck lebt der einzige Walrossnachwuchs Deutschlands.

Auch Seebären tollen herum, Eisbären schwimmen vorbei, während eine Kolonie Humboldt-Pinguine blitzschnell durch das Wasser taucht. In dem sieben Grad warmen Lebensbereich der arktischen Pinguine können die Tiere nicht nur schwimmen, sondern mit Klettern, Rutschen und Hüpfen ihr gesamtes Repertoire an natürlichen Bewegungsabläufen nutzen.

Tropen-Aquarium Hagenbeck - Tropische Abenteuer mitten in der Stadt

Bei Hamburger Schmuddelwetter ist ein Besuch in den Tropen genau das Richtige. Frei laufende Kattas begrüßen euch auf dem Madagaskar-Dorfplatz und stimmen euch im Tropen-Aquarium mit ihren temperamentvollen Sprüngen auf eine abenteuerliche Äquatorexpedition ein.

Mehr als 14.300 Tiere aus rund 300 Arten leben im Tropen-Aquarium Hagenbeck. Zu den Imposantesten zählen vier Nilkrokodile, die meist ruhig und gelassen am Ufer des Krokodilsees liegen. Doch bei den Schaufütterungen am Dienstag, Donnerstag und Samstag, jeweils um 10.30 Uhr, zeigen sich die schwerfällig anmutenden Tiere aufmerksam, wendig und blitzschnell. Vorbei an farbenfrohen Pfeilgiftfröschen, Riesenschlangen, Fledermäusen, blinden Höhlenfischen, Spinnen und anderen interessanten Lebewesen geht es hinab in die tief blaue Unterwasserwelt.

Im Korallensaumriff schwimmen Hunderte bunte Meeresbewohner in den schillerndsten Farben und skurrilsten Formen an euch vorbei. Sitzgelegenheiten laden hier zum ausgiebigen Beobachten ein. Den imposanten Abschluss des Rundganges durch die tropische Erlebniswelt bildet das Große Hai-Atoll. Hinter einer 14 Meter langen, sechs Meter hohen und 22 Zentimeter dicken Panoramascheibe blickt ihr auf den Grund des Ozeans. Unterschiedliche Haie, Stechrochen, ein Riesenzackenbarsch und viele andere Fische gleiten in 1,8 Millionen Liter Wasser über den Meeresboden.

Beim Anblick dieser atemberaubenden Unterwasserwelt ist der Alltag schnell vergessen und das Wetter hinter den Mauern des 8.000 Quadratmeter großen Tropen-Aquariums auch.

CLUBCARD-Vorteil ab 01.01.2020:
Jeweils 2,50 Euro Rabatt auf den Eintritt für CLUBCARD-Inhaber + eine Begleitperson

• Einzelkarte Tierpark Erwachsener: 19,50 € anstatt 22,00 €
• Einzelkarte Tropen-Aquarium Erwachsener: 13,50 € anstatt 16,00 €

• Einzelkarte Tierpark Kind: 14,50 € anstatt 17,00 €
• Einzelkarte Tropen-Aquarium Kind: 9,50 € anstatt 12,00 €

Der CLUBCARD-Vorteil ist nicht gültig für Kombitickets, Familien- oder Vorverkaufskarten und nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Tierpark und Tropen-Aquarium Hagenbeck
Lokstedter Grenzstr. 2
22527 Hamburg
Tel: 040/530 03 30

 

 


Tierpark Hagenbeck auf einer größeren Karte anzeigen