Radio Hamburg

"Wenn einer eine Reise tut..."

Vor dem Urlaub prüfen: Reiseimpfung nötig?

Hamburg, 03.06.2019
Weltkarte, Reisepass, Impfpass 660x350

Informiert euch rechtzeitig, welche Impfungen in welchen Ländern empfohlen bzw. notwendig sind.

Gut geschützt unterwegs: Wenn ihr ferne Länder bereist, seid ihr - je nachdem, welches Ziel ihr wählt - höheren Risiken für die Gesundheit ausgesetzt.

Einige dieser Gefahren lassen sich durch Reiseschutzimpfungen minimieren. Aber:

Wie sieht es mit eurem aktuellen Impfschutz aus? Welche Impfungen sind für welche Reisegebiete notwendig? Wie lange vor Reiseantritt müsst ihr euch impfen? Wann muss eine Impfung aufgefrischt werden? Was übernimmt die Krankenkasse und was müsst ihr selbst zahlen? 

Hotline der BARMER

Die Teledoktoren der BARMER beantworten euch - auch wenn ihr kein BARMER-Mitglied seid - diese und weitere Fragen zu reisemedizinischen Themen individuell und schnell am Telefon. Die kostenlose Hotline steht allen Radio Hamburg Newsletter-Abonnenten offen.

Ruft einfach an: 0800 84 84 111

Übrigens: Die BARMER übernimmt für ihre Mitglieder 100 Prozent der Kosten für Reiseschutzimpfungen. Die Impfkosten werden von den Apotheken unmittelbar mit der BARMER abgerechnet. Von den Versicherten ist daneben keine Zuzahlung zu leisten. 

Länderspezifische Informationen zu den Impfvorschriften verschiedener Reiseländer findet ihr auf den  Internetseiten des Centrums für Reisemedizin (CRM).

Für alles rund um das Thema Auslandsleistungen im Krankheitsfall gibt es eine übersichtliche Zusammenfassung der BARMER.

Wir wünschen euch eine Gute Reise!

Lest auch: Von Aspirin bis Zeckenzange: Gesund im Urlaub: Wisst ihr, welche Arzneien ihr braucht?

Jeder, der Urlaub bucht, macht sich früher oder später Gedanken über seine Reiseapotheke. Wir sagen euch, worauf ...