Radio Hamburg

Zeigt her eure Füße

Eure Fußpflege für den Sommer

Füße am Strand

Zeigt her eure Füße! Und ich zeig euch die Nagellack Trends für die Füße und gebe euch Tipps für die perfekte Pediküre! Hier geht's zu den Tipps und Trends 2018.

Der Sommer kommt und bringt freizügige Schuhe mit sich, aber die muss man erst mal tragen können. Diese käseweißen Winterfüße - trocken und absolut nicht vorzeigbar - müssen erst mal wieder vorzeigbar gemacht werden.
Kein Problem!

Mit diesen Tipps zur Farbe und Flege eurer Füße sind die Dinge schon bald wieder sommerfresh!

Die Pediküre

Bevor die Farbe drauf kommt muss der Fuß erst mal schön werden. Eine professionelle Pediküre zu Beginn der heißen Saison macht die Füße zwar öffentlichkeitstauglich, ist aber meist sehr teuer und vielen auch, erstaunlicher Weise, unangenehm. Die Anzahl von hochwertigen Pediküre-Sets, Feilen, Reiben und Masken machen eine Experten-Pediküre aber auch zu Hause möglich. Was ihr dabei beachten solltet, sehr ihr hier:

Pediküre-Tipps

Entspann dich mal!

Sowohl im Winter, als auch im Sommer ist ein entspannendes Fußbad genau das richtige für einen viel strapazierten Fuß. Wenn man kein Fuß-Whirlpool zu Hause hat tut's auch der Eimer voller Wasser mit entweder duftendem Badeschaum oder, als natürliche Alternative mit Olivenöl. So werden die die Füße schön weich und sind ready für die folgenden Anwendungsschritte.





Sag der Hornhaut den Kampf an!

Hornhaut ist ätzend. Ich kennen niemanden, der sie gerne hat und vor allem im Sommer will sie jeder schnell loswerden. Entweder man schrubbt die Füße schon während des Fußbades mit Peeling oder greift auf den guten alten Bimsstein zurück. Dieser lässt sich noch viel einfacher verwenden, wenn die Füße noch vom Bad aufgeweicht sind. So lässt sich die trockene Haut super easy abschmirgeln.





Die Alleskönner unter den Hornhaut-Gadgets

Diese zwei Gadgets sind die Lastminute Safer eurer Füße:

Der Scholl "Velvet Smooth Pedi Wet & Dry" hobelt euch sowohl unter der Dusche, als auch im trockenen die Hornhaut ab und schwubs hat man weichere Füße.

Die "Baby Foot"- Fußmaske zaubert dir nach einer Stunde tragen der Plastik-Söckchen nach nur wenigen Tagen super softe Füße.





You like it, put lotion on it

Füße werden stiefmütterlich behandelt. Es sind ja nur die Dinger, die uns durch den Tag tragen. Man muss sie regelmäßig pflegen und dazu gehört auch die tägliche Portion Lotion! Am besten abends eincremen, Socken drüber und die Pflege über nacht einwirken lassen- und das JEDE NACHT!





Der Lack muss drauf!

Bevor gleich die Top Farbtrends dieses Sommers kommen denkt dran: Schiebt auch die Nagelhaut an euren Füßen zurück, solange sie noch weich ist. Und noch viel wichtiger: Unter jede Farbe gehört ein Base Coat, damit sich die Nägel nicht färben!





Nagellacke für die Füße

Ganz allgemein lässt sich diesen Sommer sagen, weniger ist mehr. Weiß-, Nude- oder Pastell-Töne sind total angesagt! Aber wie immer kann auch gerne etwas knalliges auf die Fußnägel, solange es zu Outfit und Schuhen passt. So gilt es auch für Glitzer oder andere Verzierungen.

Nagellack-Trends 2018