Radio Hamburg

DHL, Edeka oder IKEA

Trash ist der neue Fashion-Trend

Hamburg, 04.04.2018
Frakta Fashion

Simple Discounter-Einkaufstaschen, Klamotten mit DHL-Logo oder Raumsprays werden zum Designer-Hit für viel Kohle.

Socken mit DHL-Logo, Raumspray als angesagte Tasche oder die Ikea Bag "Frakta" als angesagtes It-Piece. Gibt's nicht? Doch und dann auch noch teuer!

Wenn man mal keine Idee als Designer hat, dann geht man einfach mal Lebensmittel beim Discounter um die Ecke einkaufen, bestellt ein Paket oder shoppt in einem bekannten schwedischen Möbelhaus. Et voilà - schon macht man Fashion und kann es teuer verkaufen. So oder so ähnlich machen es jetzt Designer wie Balenciaga oder die Modemarke Moschino.

Willkommen in der Welt des schlechten Geschmacks! Bei Instagram ist Trash jetzt offiziell Trend! Und zwar in Form von Firmen-Logos aus unserem Alltag: gelbe T-Shirts mit dem roten DHL Schriftzug sind da total angesagt. Als Poloshirt gibt’s das online für knapp 600 Euro, und die passenden DHL-Socken dazu für 70 Euro. 

Oder: die blaue  Ikea-Plastiktasche,  die wir alle kennen. Die ist jetzt online  als Luxusteilchen zu haben, vom spanischen High-Fashion-Designer Balenciaga  aus feinstem, natürlich blauem Leder für unglaubliche 2000 Euro.

Ach so - und kennt ihr schon die Männer-Handtasche "Power of Dreams", die aussieht wie eine klassische Edeka-Einkaufstüte.

Oder wie wäre es mit einem stylischen Alsi-Schal für kalte Tage? Ist bestimmt ein richtiger Hingucker.

Und von der italienischen Modemarke Moschino bekommt ihr eine Handtasche in der Optik eines Raumerfrischer-Sprays - aha! DIY geht da übrigens auch, wenn es euch gefällt und ist um einiges günstiger.