Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bio-Banane & Co

Diese Lebensmittel sind in Wahrheit gar nicht vegetarisch

Hamburg, 07.03.2018
Cornflakes

Ihr denkt ihr seid Vegetarier, weil ihr auf Fleisch verzichtet? Falsch gedacht, denn es gibt noch viele andere Lebensmittel, die gar nicht vegetarisch sind!

Ihr denkt ihr seid nur Vegetarier nur weil ihr auf Fleisch verzichtet? Das stimmt nicht ganz, denn ihr werdet sicherlich überrascht sein, in welchen Lebensmitteln doch Tierprodukte verarbeitet sind. Macht euch darauf gefasst, dass ihr in nächster Zeit auf noch ein paar weitere Lebensmittel verzichten müsst, die für einige zu dem Alltag dazugehören. 

Bin ich Vegetarier?

Immer mehr Menschen entscheiden sich derzeit dazu auf Fleisch zu verzichten und Vegetarier zu werden. Dazu gehört aber noch einiges mehr! Auch andere Produkte wie Orangensaft, Bio-Bananen oder Tofu sind gar nicht vegetarisch. Das wissen jedoch viele nicht und denken es reicht, Fleisch aus dem Alltag zu streichen. Wir zeigen euch die Lebensmittel, die ihr außerdem nicht essen dürftet, um euch einen Vegetarier nennen zu können. Ihr werdet es kaum glauben! 

Diese Lebensmittel sind nicht vegetarisch

  • Bio-Bananen 

    Kaum zu glauben aber wahr. Sogar Bio-Bananen sind nicht vegetarisch, weil sie statt mit chemischen Pestiziden, mit einem Pestizid aus Krabbenschalen und Schrimps besprüht werden.

  • Cornflakes

    Cornflakes werden mit einer Gelatine überzogen, die aus Haut, Knochen und Bindegewebe von Tieren besteht und zwar damit die Zuckerschicht auf ihnen besser hält.

  • Joghurt 

    Vor allem kalorienarmer Joghurt wird mit Gelatine bereichert… Deswegen an alle Vegetarier: Aufgepasst! 

  • Orangensaft

    Na hättest du das gedacht? Die auf vielen Säften hoch angepriesenen Omega-3-Fettsäuren sind nämlich nicht in Orangen vorhanden, sondern ebenfalls im Fisch

  • Parmesan

    Wusstet ihr es? Ein echter Parmesan wird mit Tierlab hergestellt, welches ein Enzymgemisch aus dem Labmagen von Kälbern ist. Käsesorten wie Grana Padano und Gorgonzola enthalten Tierlab unter anderem.

  • Pesto

    Da der Grana Padano Käse ebenfalls in sehr vielen Pesto-Sorten enthalten ist, wie zum Beispiel im Klassiker von "Barilla", ist für die Vegetarier auch Pesto tabu!

  • Rote Marmelade / Süßigkeiten 

    Wenn ein Lebensmittel eine intensive rote Färbung hat, wurde es in den meisten Fällen mit dem Farbstoff Karmin (E120) angereichert, der aus weiblichen Schildläusen gewonnen wird. Das klingt nicht gerade lecker, oder? Ein Tipp wäre auf Nummer sicher zu gehen und die Marmelade einfach selbst zu machen. 

  • Tofu

    Das mag jetzt ein Schock für so einige Vegetarier sein, die anstatt Fleisch gerne Tofu verzerren. Denn was verleiht Tofu-Gerichten und der japanischen Miso-Suppe eigentlich so einen tollen und würzigen Geschmack? Das ist Dashi, der sogenannte Fischsud, der aus Fischflocken und Seetang gewonnen wird. Diese Fischflocken werden dabei aus dem Fisch Bonito hergestellt, der mit dem Thunfisch verwandt ist. Vegetarisch ist das auf jeden Fall nicht!