Radio Hamburg

5 Kilo in drei Tagen

Die Military Diet: Abnehmen mit Toast und Eis

Hamburg, 02.10.2017
Eis, Abnehmen, Würstchen

Die Militär-Diät lockt mit Eis und Bratwurst.

Wenn die Kohlsuppendiät nicht den gewünschten Effekt erzielt hat, klappt es vielleicht mit der Militär-Diät. Schließlich ist Eis erlaubt...

Fünf Kilo in drei Tagen

Beim Militär geht es streng zu, das ist kein Geheimnis und sollte für keinerlei Überraschung sorgen. Mitten in der Nacht aufstehen um 20 Kilometer zu laufen, gefolgt von Liegestützen im hunderter Bereich. Zugegeben, der Begriff der Military Diet klingt nicht sonderlich nach entspanntem Abnehmen, sondern tendenziell eher nach Disziplin und Strenge. Dabei ist der erste Gedanke ein irreführender. Die Diät verspricht eine Abnahme von fünf Kilo innerhalb von drei Tagen. Dazu müssen nachts keine 20 Kilometer zurückgelegt werden und auch keine Liegestütze gemacht werden. Sportliche Betätigungen sind freiwillig. 

Leitbild Captain America?

Angeblich wurde dieser Plan in den USA konzipiert, um Soldaten in kürzester Zeit fit und schlank  zu bekommen. Auch kein Geheimnis, mit weniger Speck auf den Hüften laufen sich 20 Kilometer leichter. Es bietet sich also an, diesem Ernährungsplan zu folgen. Die Mission der schlanken und fitten Soldaten wurde aber anscheinend unter den schlimmsten Bedingungen geplant, denn die Nahrungsmittel, die während der Diät verzehrt werden sollen, wirken wie aus der Dosen-Vorratskammer. Freunde des Thunfischs finden hier ihre Erfüllung.

Zum Ernährungsplan

Stillstehen! Die Diät dauert sieben Tage, kann aber auch freiwillig verlängert werden. Die Grundregel der Abnahme lautet: An den ersten drei Tagen werden nicht mehr als 1.000 Kalorien zu sich genommen . Die restlichen vier Tage wird auf 1.500 Kalorien erhöht.

Wer jetzt denkt, er müsse sich wieder an Salat und anderem Grünzeug sattessen, hat nicht mit den Zuständen des Militärs gerechnet. Im Einsatz ist frisches Gemüse nämlich nicht das, was man bei sich führt. Aber Vanilleeis natürlich, das hat ein Soldat schließlich immer bei sich - und kleine Salzcracker und gebratene Würstchen. 

 

(lsh)

 

So sehen die ersten drei 1000-Kalorien-Tage aus:

Military Diet Der Ernährungsplan

Tag 1, Frühstück

Eine Tasse Kaffee, ohne Milch und ohne Zucker

Eine halbe Grapefruit

Eine scheibe Toast mit zwei Esslöffeln Erdnussbutter





Tag 1, Mittagessen

Eine Scheibe Toast

Eine halbe Dose Thunfisch

Ein Kaffee, ohne Milch und ohne Zucker





Tag 1, Abendessen

100 Gramm grüne Bohnen

100 Gramm Fleisch  (Egal welcher Art)

Ein kleiner Apfel

Eine halbe Banane

Eine Kugel Vanilleeis (!!!) 





Tag 2, Frühstück

Eine Scheibe Toast

Ein gekochtes Ei

Eine halbe Banane





Tag 2, Mittag

Eine kleine Packung körniger Frischkäse

5 Cracker (!!!)

Ein hartgekochtes Ei





Tag 2, Abendessen

100 Gramm Brokkoli

50 Gramm Karotten

Zwei Würstchen (!!!)

Eine halbe Banane

Eine halbe Kugel Eis (!!!)





Tag 3, Frühstück

Fünf Cracker  (!!!)

Eine Scheibe Käse

Ein kleiner Apfel





Tag 3, Mittag

Eine Scheibe Toast

Ein hartgekochtes Ei





Tag 3, Abendessen

Eine Dose Thunfisch

Eine halbe Banane

Eine Kugel Eis (!!!)





comments powered by Disqus