Radio Hamburg

Das eigene Schicksal errechnen?

Das verrät die Lebenszahl über den Lebensweg!

Hamburg, 28.03.2018
Die Numerologie der Zahlen, Magie, Zahlen, Lebenszahl

Die Schwingung der Zahl soll ein Energieträger sein und den eigenen Lebensverlauf voraussagen. 

Den eigenen Lebensplan kennen und wissen was die eigene Bestimmung ist? Die Lebenszahl soll Aufschluss geben.

Die Numerologie

Bevor auf die Lebenszahl eingegangen werden kann, lohnt sich ein Ausriss in die Numerologie. So lässt sich die Bedeutung viel besser nachempfinden. Als Geheimwissenschaft bekannt, wird die Numerologie allgegenwärtig verwendet um das eigene Schicksal zu erkunden und der Da-Seins-Berechtigung auf die Schliche zu kommen. Das bedeutet, jede Zahl hat eine Bedeutung. Unser ganzes Leben besteht aus Zahlen. Sogar unser Name ist numerologisch abbildbar. Gerade der eigene Name und das eigene Geburtsdatum sind Wegweiser und Pfeiler für das Finden des eigenen Selbsts. Man sagt, dass jede Nummer einem Himmelskörper zugeteilt ist und von diesem Himmelskörper kommt der Einfluss auf die Zahl.

Die Lebensaufgabe

Das Geburtsdatum steht im besonderen Fokus. Im Klartext bedeutet dies, dass jede Seele ihre Lebensaufgabe schon festlegt, bevor sie auf die Welt kommt. Geburtsdatum und Geburtszeit seien zwei fundamentale Marker, die selbst ausgesucht sollen sein. Die Lebenszahl, die sich aus dem Geburtsdatum errechnen lässt, gibt also Aufschluss über das eigene Schicksal.

Die Lebenszahl

Die Spanne der Lebenszahlen reicht von 1 bis 9 und lässt sich aus der Quersumme des Geburtsdatums berechnen. Dabei steht jede Lebenszahl für einen ganz speziellen Plan.

Beispielrechnung

Die Quersumme errechnet man, indem man die einzelnen Ziffern des Geburtsdatums addiert. Dabei zählen nur die Zahlen von 1 bis 9. Sind im Geburtsdatum höhere Zahlen vorhanden, werden diese nochmals in ihre Einzelteile zerlegt. Im Klartext bedeutet das für jemanden, der zum Beispiel am 29.03.1989 geboren wurde:

2 + 9 + 0 + 3 + 1 + 9 + 8+ 9 = 41 = 4 + 1 = 5

Die Lebenszahl dieses Beispiels ist die 5 – und mit dieser Erkenntnis kann man nun ganz einfach die Lebensaufgabe ablesen.

Funfact - 11:11 Uhr und 22:22 Uhr

Eine besondere Freude erreicht der eigene Gemütszustand, wenn beim Gucken auf die Uhr realisiert wird: Die Uhrzeit ist eine Schnapszahl. Auch das Sichten dieser Zahlen hat in der Numerologie eine Bedeutung. Begegnet man zum Beispiel ständig der selben Zahlenreihenfolge, kann man davon ausgehen, dass sie eine tiefere Bedeutung hat. Gerade Zwillingszahlen sind dafür bekannt, einen an den eigenen Seeleplan zu erinnern. Es kann ein Zeichen dafür sein, dass gerade etwas schief läuft und eventuell eine neue Richtung eingeschlagen werden sollte.

Bedeutung Die Lebenszahlen

Die Eins symbolisiert in der Numerologie die Kreativität. Menschen mit der Geburtszahl 1 verspüren meist eine große Unsicherheit und werden von Minderwertigkeitsgefühlen beherrscht. Erst, wenn diese Unsicherheit abgelöst wird, kann die Kreativität im vollen Maße fließen. Alle kreativen Berufe eignen sich hervorragend für die Eins. Dazu gehören visuelle Medien, schriftstellerische Tätigkeiten, aber auch Schauspiel und Gesang. Auch das Malen ist ein zu empfehlender Weg. So schön dieser Schaffensprozess ist, den die Kreativität mit sich bringt: Dieser Prozess kann sich auch in das Gegenteil verwandeln, wenn Kreativität und Passion zu extrem ausgelebt werden. Dann ist der Boden für eine Sucht gegeben. Das Halten der Balance ist von großer Bedeutung.





Menschen mit der Lebenszahl 2 stehen im Zeichen der Kooperation! Freundschaftliche Hilfe und Unterstützung wird bei diesem Plan großgeschrieben. Allerdings sollte auch darauf geachtet werden, sich nicht ausnutzen zu lassen. Besonders wichtig für die Zwei ist es, einen Ausgleich der eigenen Interessen und dem Bedürfnis anderen Helfen zu wollen zu finden. Die Aufgabe: Loyal einem bestimmten Projekt, einer höheren Aufgabe zur Verfügung zu stehen.





Selbstausdruck. Mehr ist nicht zu sagen! Den Dreiern ist der eigene Ausdruck besonders wichtig. Sei es beim Schreiben oder Sprechen, in künstlerischen Tätigkeiten oder in lehrenden Aktionen. Eine emotionale und auch sensible Person steckt hinter diese Nummer - kann sie sich nicht ausleben, kann sie schnell launisch und depressiv werden, die eigenen Bedürfnisse werden ungern direkt ausgesprochen, sondern eher angedeutet. Die 3 ist ebenfalls ein Meister der Manipulation, meist zernagt von Selbstzweifeln.

Positive Aspekte sind: Kreativität, Ermutigung und die Fähigkeit der Begeisterung.





Die Vier seht es nach Stabilität. Diese ist im Lebensplan auch der Haupttenor. Analytisch begabt löst die Vier Probleme und zeigt sich dabei äußerst kommunikativ. Wichtig ist, den Drang nach Struktur nicht zu starr werden zu lassen. Dann steht der Position als Chef nichts mehr im Wege. Geduld, Behaarlichkeit und Beständigkeit sind Schlagworte, die die Vierer mehr als gut beschreiben. Dennoch sollte mit der eigenen Pingeligkeit nicht übertrieben werden.





Bei der Fünf steht alles im Zeichen der Freiheit. Zusätzlich ist sie besonders geschützt vor dem Bösen, durch das durch sie dargestellte Pentagramm. Der lebhafte Geist der Fünf sorgt dafür, dass sie sich schnell langweilt. Aus dieser Langeweile folgt ein Hang zur Dramatik. Sicherheit ist ihnen nicht so wichtig, wie neue Erfahrungen. Schließlich ist die Welt ein Buch, welches gerne gelesen werden will.





Die Sechs weiß ganz genau was sie will. Sie hat eine klare Vorstellungskraft von dem, wie Dinge zu sein haben und wie sie auszusehen haben. Sie haben erhöhte Ansprüche an Gegebenheiten und versuchen Dinge gerne zu illusionieren. Aufgabe ist es, den Illusionen zu trotzen und den Hang zum Perfektionismus abzulegen. Ziel ist es, vergangene Themen abzulegen und die Dinge nicht zu zerdenken. Wird das Leben so genommen wie es kommt, steht der Sechs eine tolle Zeit bevor.





Zwischen den Zeilen kann sie lesen, die liebe Sieben. Nicht selten wird aus einem bloßen "Zwischen den Zeilen lesen" eine Überinterpretation die zu mangelndem Vertrauen führt. Sie sind idealistisch und versuchen sich ihr Wissen aus Büchern anzueignen. Wichtig ist hier, nicht nur dem Wissen der Welt zu vertrauen, sondern auch sich selbst. Mehr auf sich selbst hören, lautet hier die Devise!





Alles was glitzert und glänzt und von großem Wert ist, ist der Acht besonders wichtig. Macht auszuüben, Geld, Einfluss und das Ausüben von Autorität entspricht genau den Interessen der Acht. Regeln anderer befolgen? Nein, die Acht stellt lieber seine eigenen Regeln auf. Die Lernaufgabe ist es sich in solchen Situationen hinten anzustellen.





Humanität wird hier großgeschrieben! Menschen mit der Lebenszahl 9 sind äußerst weise Vertreter und haben die Fähigkeit ihren Mitmenschen ein Vorbild zu sein und den Weg zu weisen. Ihre innere Fülle, die sie versuchen weiterzugeben, erleben sie jedoch erst, wenn sie aufhören auf narzisstische Weise an dem festzuhalten, was sie sind. Sie sind Optimisten und den meisten Menschen eher ein Rätsel.