Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schluss mit Übergepäck

Koffer-Jacke: 15 Kilogramm mehr Gepäck im Flugzeug

Koffer Jacke

Das Beste an der Jacke: Man sieht nicht aus wie ein Michelin-Männchen, obwohl so viel reinpasst!

15 Kilogramm Gepäck zusätzlich und umsonst mit ins Flugzeug nehmen? Diese coole Jacke soll es tatsächlich möglich machen!

Jeder kennt das lästige Problem: Viele Airlines, besonders die günstigen Anbieter, kassieren Geld für Aufgabegepäck und man darf kostenlos bloß Handgepäck mitnehmen. Aber das Handgepäck darf üblicherweise nur bis zu 8 Kilogramm wiegen, was die Lage immer etwas schwierig macht.

Schluss mit Koffer

Das australische Paar Andrew Benke und Claire Murphy hat sich nun ein geniales Konzept ausgedacht: Mithilfe eines Mantels, beziehungsweise einer Jacke, kann man bis zu 15 Kilogramm Gepäck verstauen und zusätzlich zum Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen! Das bedeutet, dass quasi ein gesamter Koffer-Inhalt in die Jacke passt und man davon so gut wie nichts sieht!

So genial ist die Koffer-Jacke

Die Koffer Jacke kann wahlweise als Mantel, 3/4- Jacke oder als Kurzjacke bestellt werden. Auf der Rückseite sind diverse Taschen unterschiedlicher Größe eingenäht. Man kann sie mit einem Reißverschluss verschließen, damit alles in seinen Taschen bleibt und sie können viel Gepäck aufnehmen. "Wird sie in voller Länge getragen, kann die Airport-Jacke einen Laptop, ein iPad, zwei Paar Schuhe, ein paar Jeans, zwei Shorts, Unterwäsche für drei bis vier Tage, einen leichten Pulli, ein Kleid, einen Beutel mit Kosmetika, Geldbörse, Telefon und Reisepass aufnehmen", schreiben die Erfinder in der Projektbeschreibung. Außerdem soll laut des Pärchens immer noch Platz für andere Dinge sein.

Preis und Finanzierung

Die Koffer-Jacke ist sowohl für Männer als auch für Frauen in unterschiedlichen Größen erhältlich und soll ab 183 US-Dollar, also umgerechnet etwa 172 Euro kosten. Finanziert wird das Ganze von Crowdfunding, allerdings kündigten diese auf ihrer Website an, dass das Projekt nur finanziert wird, wenn sich genügend Unterstützer finden. Wenn Ihr also helfen möchtet, damit dieses Projekt umgesetzt werden kann, dann könnt Ihr das hier tun. Außerdem kann man bereits ein Modell über Kickstarter vorbestellen und dabei zwischen einer Winter- und einer Sommervariante entscheiden.

Die Jacke kann entweder getragen werden oder in einer zugehörigen Tasche verstaut werden, was für den Weg zum Flughafen und zum verstauen im Flugzeug besonders praktisch ist. In einem Video, das das Paar beim Crowdfunding-Dienst Kickstarter zeigt, um Geld für die Finanzierung zu sammeln, wird das Prinzip und die Funktionsweise der Jacke demonstriert:

comments powered by Disqus