Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Look What You Made Me Do"

Taylor Swift mit dem Rache-Video zu ihrem Diss-Track

Hamburg, 28.08.2017
Taylor Swift, Look What You Made Me Do, Musikvideo

Sie kanns nicht lassen! Taylor Swift ist die Königin der Selbstdarstellung und dem "Ich bin unschuldig"-Image. So auch in ihrem neuen Video. 

Dissen hier und dissen da. Wenn wir Taylor Swift wären, dann kämen wir hinter unseren eigenen Gedanken nicht mehr hinterher. Denn die einstige Countrysängerin hat nichts mehr von ihrem süßen Schnuckel-Image in sich. Statt niedlicher Locken und einem sympathischen Funkeln in den Augen, sieht man sie nur noch mit hochgezogenen Augenbrauen - immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit. So auch in ihrem neuesten Musikvideo. 

Rache-Video zu Diss-Track

"Look What You Made Me Do" ist mal wieder das beste Beispiel dafür, dass Tay-Tay nachtragend ist und dass sie ebenso gern Rache nimmt. Das hat man ja bereits an ihrem ersten Diss-Track "Bad Blood" gemerkt, in dem es um ihre Erzfeindin Katy Perry geht. Von der scheint sie irgendwie nicht los zu kommen, denn im aktuellen Video zu ihrer neuen Single greift sie Katy Perry schon wieder an. Langsam wirds langweilig...