Radio Hamburg

Musikvideo zu "I Don't"

Mariah Carey verbrennt Ihr Hochzeitskleid

Hamburg, 06.02.2017

In ihrem Musikvideo zum neuen Song "I Don't" verbrennt Mariah Carey ihr Hochzeitskleid und erinnert uns an die gute alte 2000er Musikstücke. 

Back to the 2000's. Das scheint das Motto der einstigen Balladen-Queen Mariah Carey zu sein. Denn die Sängerin hat einen neuen Song mit dem Rapper YG - und der erinnert stark an die Balladen aus den 2000ern, um in Stimmung zu kommen. Dass sie dabei auch noch ihr Hochzeitskleid verbrennt ist ein nettes Extra in dem Song. 

Mariah hat Frust

Es hätte alles so schön werden können. Pralle Sängerin trifft auf Typen mit noch prallerem Geldbeutel und dann wollen sie auch noch den Bund der Ehe eingehen. Klingt wie eine abgedrehte Version von "Pretty Woman". Doch aus der ganz ganz ganz ganz ganz ganz großen Liebe wurde dann doch nichts und Mariah suchte Trost bei ihrem Tänzer - stilvoll. Das muss man natürlich alles erstmal verarbeiten, und wie ginge das besser, als in einem Musikvideo. #bäm