Radio Hamburg

Rihanna & Co

Die Dating-Tipps der Stars

International, 15.08.2018
Rihanna

Wer sollte sich besser mit Beziehungsproblemen auskennen als die Stars? Immer wieder hört man davon in den Schlagzeilen. Hier ihre Tipps!

Ja, auch die größten Stars dieser Welt kennen es: Dating- oder Beziehungsprobleme. Sie sind eben doch auch nur normale Menschen. Und gerade in der Dating-Welt der Stars ist so einiges los. Deshalb kennen sich die Promis was das angeht besonders gut aus. Hier kommen die Tipps von Stars wie Rihanna & Co: 

Die Dating-Tipps der Stars

Emma Watson

Der "Harry Potter"-Star passt beim Flirten was das Schreiben angeht ganz besonders auf, denn manchmal kann eine Nachricht sehr falsch rüberkommen. Um auf Nummer sicher zu gehen, fragt die Schauspielerin deshalb immer ihre Freunde. "Wenn mir ein Junge was textet, was ich wirklich richtig interpretieren will, frage ich Dan (Radcliffe) und Rup (Grint)."





Liam Payne

Der "One Direction"-Star ist ja bereits dafür bekannt ein echter Herzensbrecher zu sein. Dabei hat er ein genaue Flirt-Strategie und zwar einige Sprüche, mit denen er ein Mädchen anspricht. Sein band-Kollege Harry Styles hat sogar verraten: "Er ging zu einem Girl hin und fragte: 'Hast du ein Pflaster für mich? Ich hab mich verletzt, als ich vor dir auf die Knie gefallen bin.'" 





Rihanna

Die 30-Jährige Sängerin sprach nun gegenüber der Vogue über ihren wichtigsten Dating-Tipp: "Ich werde häufiger gefragt, ob ich Ratschläge bezüglich Männern geben könnte. Ich glaube, viele Personen treffen sich mit anderen, gehen auf Dates und schüren die Idee, dass sie ihren Gegenüber verbiegen könnten. Dann entspricht das Verhalten nicht ihren eigenen Erwartungen und sie sind enttäuscht. Eine Person kann sich immer positiv und negativ verändern. Jedoch solltest du mit dem Menschen zufrieden sein, dem du das erste Mal entgegnet bist. Erwarte nicht zu viel."





Rita Ora

Viele Leute sind zu schüchtern um richtig zu flirten. Das einzige was da hilft? Üben, üben üben! Egal wo und wann. Das hat auch Sängerin Rita Ora ausprobiert: "Flirten war schon immer mein Weg, um die Leute aus ihrem Schneckenhaus zu bekommen. Ich mag es, wenn sich die Leute wohlfühlen."





Selena Gomez

Selena Gomez rät den Mädels unter euch, sich nicht all zu sehr beim Date aufzustylen, da das sonst schnell verkleidet wirke. Auf viel Schminke und Schmuck solltet ihr also verzichten, denn am Ende verliebt sich der Junge ja nicht in eure Kleidung, sondern eure Person.





Snoop Dogg

Wenn es mit den Dates geklappt hat, doch die Beziehung nicht mehr funktioniert, hat Snoop Dogg einen Tipp. Der Rapper möchte seinem Weggefährten Liam Payne mit der Trennung helfen und spielt deshalbe den Liebesguru. Sein Geheimrezept lautet sich einfach mit anderen Frauen ablenken, dann vergeht der Kummer und die Wut von alleine. Er meint er könne "[s]einen Kumpel Liam in die heißesten Clubs in Vegas bringen und ihm Damen vorstellen, die so genial sind, dass all seine Probleme im Nu verschwinden".