Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"My Own Way"

"Neuer" alter Song von Amy Winehouse aufgetaucht

Hamburg, 28.02.2018
Amy Winehouse Ausstellung London Privatfotos

Amy Winehouse war mit ihrer unverkennbaren Stimme wahrlich eine der besten Sängerinnen der 2000er. Nun ist ein Song aufgetaucht, den sie aufgenommen hat, als sie zarte 17 war. 

Für einige war es eine große Überraschung, für andere bloß eine Frage der Zeit, bis Amy Winehouse das zeitliche segnet. Bereits vor fast sieben Jahren ist die begnadete Sängerin gestorben, doch auch heute noch ist ihre Musik unvergessen. Gehören wollte sie immer zum berühmten Club 27, eine Bezeichnung für berühmte Künstler, die im Alter von 27 Jahren gestorben sind. Dazu gehören unter anderem Kurt Cobain und Jimi Hendrix. Doch das macht die Trauer um die Sängerin nicht leichter. Nun wurde ein Song der damals 17-jährigen Amy veröffentlicht, die an alte Zeiten erinnert. 

Demo-Song von Amy Winehouse

"Rehab", "Back to Black", "Valerie" - alles weltbekannte Songs von Amy Winehouse. Von "My Own Way" haben wir bisher nichts gewusst, doch nun ist der Song der damals noch sehr jungen Amy Winehouse aufgetaucht. Den Song hat sie aufgenommen, um die Aufmerksamkeit des Labels "Island Records" auf sich zu ziehen und einen Vertrag zu bekommen - was ihr letztendlich auch gelang. "My Own Way" ist einer der wenigen Songs, die noch von der Sängerin existieren sollen, da die meisten Stücke nach ihrem Tod zerstört worden sind. Doch "My Own Way" sollte wohl von der Öffentlichkeit noch einmal gehört werden. 

(pgo)