Radio Hamburg

James Arthur & Co

Die brandneuen und bewegenden Musikvideos

Collage James Arthur, Shawn Mendes, Luis Fonsi

James Arthur, Shawn Mendes und Luis Fonsi haben neue Musikvideos veröffentlicht.

Herzschmerz, die große Jugendliebe und die Stärke der Jugend - all diese Themen werden in den brandneuen Musikvideos von James Arthur & Co behandelt.

Nachdem unsere Radio Hamburg Megastars ihre brandneuen Singles herausbringen, folgt ziemlich häufig auch ein Musikvideo. Darin können sie ihren Fans die Botschaften aus den Songs bildlich näher bringen. So haben es auch James Arthur, Shawn Mendes und Clean Bandit gemacht und aussagekräftige Musikvideos zu ihren neuen Songs herausgebracht.

James Arthur: Empty Space

Mitte Oktober hat James Arthur seinen neusten Song "Empty Space" veröffentlicht. Für das Musikvideo des emotionalen Songs hat sich der Sänger nun den Harry-Potter-Star Tom Felton mit ins Boot geholt. Dieser spielt in dem Video mit herzzerreißendem Ende die Hauptperson und überzeugt mit seiner schauspielerischen Leistung. In dem Musikvideo wird der Song perfekt umgesetzt. Es geht um den Schmerz nach einer Trennung. Die Leere, die entsteht, kann nur von einer Person gefüllt werden und zwar von der, die man verloren hat. "Hier ist es also... Dies ist einer der stolzesten Momente meiner bisherigen Karriere. Eine unglaublich bewegende Performance im Film für das #EmptySpaceVideo", postet James Arthur mit einem Ausschnitt des Musikvideos auf seinen sozialen Netzwerken. Das Musikvideo geht wirklich unter die Haut, schaut es euch selbst an:

Mehr Neue Musik gibt es im neuen Stream von Tim Gafron!

Clean Bandit: Baby feat. Marina & Luis Fonsi

Erst letzte Woche erschien Clean Bandits neuster Song "Baby" und direkt im Anschluss dann auch das passende Musikvideo. Der Song erzählt die Geschichte einer verlorenen Liebe. Im Musikvideo, in dem eine Hochzeit gezeigt wird, spielt die Frontfrau von Clean Bandit die Braut und Luis Fonsi den Bräutigam. Während die beiden dabei sind zu heiraten, schwelgt die Braut in Erinnerung an ihre damalige große Jugendliebe mit einem Mädchen. Sie bildet sich ein, diese bei der Hochzeit zu sehen und versucht loszulassen. Schließlich gehört sie ja jetzt jemand anderem, ihrem Ehemann. Daher auch der Text im Refrain: "But I'm already someone else's Baby". 

Shawn Mendes: Youth feat. Khalid

Shawn Mendes und Khalid bringen einen Tag vor den Midterm Wahlen in den USA das Musikvideo zu ihrem gemeinsamen Song "Youth" heraus. Das Musikvideo dient dazu, diverse junge und talentierte Jugendliche im Alter zwischen 4 und 21 Jahren zu ehren. Über 30 junge Leute zeigen in dem siebeneinhalb minütigen Video was sie können und wofür sie stehen. Mit dabei sind Musiker, Tänzer, politische Aktivisten, Maler, Autoren und viele mehr. Man soll aus dem Lied und dem Video lernen, dass alles möglich ist, wenn man dran glaubt. Am Anfang des Videos werden Videoausschnitte von der diesjährigen Protestbewegung "March For Our Lives" gezeigt. Die Menschen kämpfen dabei für die Kontrolle von Schusswaffen in privaten Händen. Shawn Mendes und Khalid machen auf Instagram mit dem Post des Musikvideos auf die Wahlen aufmerksam, die am 6. November anstehen und rufen besonders die Jugendlichen zum Wählen auf. "Our youth is our strength, our vote is our choice. #YouCantTakeOurYouthAway", heißt es unter ihren Posts.