Radio Hamburg

Mit "Lady Marmalade"

Christina Aguilera und Lil'Kim wieder gemeinsam auf Bühne

Lil'Kim, X-Tina

Ganze 17 Jahre ist es her, dass Christina Aguilera, Pink, Mya und Lil'Kim den Song "Lady Marmalade" gemeinsam aufnahmen. Nun gabs eine Mini-Reunion. 

Kaum ist sie auf der Konzertbühne zurück, gibts auch gleich eine Riesen-Überraschung von ihr. Christina Aguilera tourt momentan durch Nordamerika im Rahmen ihrer Liberation Tour. Und für ihr Konzert in New York, bei dem auch Bill und Hillary Clinton gesichtet worden sind, holte die Sängerin eine ganz besondere Performerin auf die Bühne. 

"Lady Marmalade" mit Lil'Kim

Doch zunächst holte X-Tina erstmal ihre Klassiker aus der Schatztruhe. Die Fans gingen zu Songs wie "Genie in a Bottle", "Dirrty" und "Fighter" ordentlich ab, bis es etwas ruhiger wurde. Denn den Song "Say Something" sang sie nicht etwa allein auf der Konzertbühne. Sie holte sich den Partner, mit dem sie das Lied eingesungen hatte, auf die Bühne: A Great Big World. Danach gab es sogar noch eine Verlobung. Das scheint schon mal bis dahin ein ziemlich perfekter Abend gewesen zu sein. Doch als Lil'Kim auf einmal die Bühne betritt, sind die Fans nicht mehr zu halten. Gemeinsam performen sie ihren gemeinsamen Hit "Lady Marmalade" und machen dabei immer noch eine gute Figur auf der Bühne.