Radio Hamburg

"Girls Like You"

Millie Bobby Brown rappt mit Maroon 5

Hamburg, 25.09.2018
Millie Bobby Brown

Sie ist erst 14 Jahre alt und schon eine erfolgreiche Schauspielerin. Nun hat Millie Bobby Brown von "Stranger Things" noch eine weitere Fähigkeit preisgegeben. 

Andere Mädchen sitzen im Alter von 14 Jahren vor dem Spiegel und probieren das erste Mal aus, mit Eyeliner den perfekten Lidstrich hinzubekommen. Millie Bobby Brown hingegen steht mit der Band Maroon 5 auf der Bühne und rappt mal eben den Part in "Girls Like You", den eigentlich die erfolgreiche Rapperin Cardi B im Original übernimmt. 

Rap als zweites Standbein? 

Es ist nicht selten, dass Schauspieler und Sänger die Konzerte von Justin Timberlake, Ed Sheeran und Co. besuchen. Immerhin sind sie auch nur normale Menschen und hören gern Musik und haben ihre Lieblingskünstler. So auch Schauspielerin Millie Bobby Brown, die vielen wohl aus der Serie "Stranger Things" bekannt ist. Seitdem die Dreharbeiten 2016 gestartet sind, kann die 14-Jährige einen Erfolg nach dem anderen verbuchen. Im Video zu "Girls Like You" hat sie auch bereits mitgewirkt. 

Am Sonntag, den 24. September, guckte sie mal eben bei dem Konzert von Maroon 5 in der Bridgestone Arena in Nashville rein. Doch statt das Konzert vom Backstage-Bereich aus zu beobachten, stand die Schauspielerin auf einmal neben Frontsänger Adam Levine und rappt den Part in "Girls Like You". Und das sorgte für ordentlich Begeisterung. Zwar ist Cardi B im Hintergrund vom Band noch zu hören, doch wenn man genau hinhört, merkt man das Rap-Talent der Schauspielerin. 

Maroon 5 hört ihr mit dem Song "Girls Like You" übrigens auch in unserem Livestream.