Radio Hamburg

Erste Single kommt im April

Posthum-Album von Avicii erscheint im Juni 2019

Hamburg, 08.04.2019
Avicii Songwidmung

Im Juni soll von Avicii ein Posthum-Album mit bisher unveröffentlichten Songs erscheinen.

Im vergangenen Jahr hatte sich Avicii alias Tim Bergling das Leben genommen. Im Juni soll nun ein Posthum-Album des DJs erscheinen.

Nach dem Tod Aviciis im vergangenen Jahr hatte die Familie von Tim Bergling, so sein bürgerlicher Name, die „Tim Bergling Foundation“ gegründet. Und die genau bringt im Juni ein Posthum-Album des DJs heraus. Die erste Single „SOS“ soll bereits im April erscheinen.

Einnahmen kommen der Stiftung zugute

Vor seinem Tod arbeitetet Avicii sehr intensiv an neuen Songs. Das Material aus Mail-Nachrichten, Textskizzen und Notizen soll über die Stiftung veröffentlicht werden. Die Einnahmen aus dem Verkauf sollen für die Prävention von Suizid und psychischen Störungen verwendet werden.

Weitere Neuheiten im Neuheiten-Stream

Jede Menge andere neue Musik hört jederzeit in unserem Neuheiten-Stream mit Tim Gafron. Er sucht euch wöchentlich die neuesten Tracks heraus und stellt sie für euch zusammen. Also unbedingt einschalten!

Lest auch: Viel Raum für Spekulationen: Familie gibt ein Statement zu Aviciis Tod

Am Freitag, den 20. April 2018, wurde der schwedische DJ Avicii tot in einem Hotel im Oman aufgefunden. Nun gab s ...