Radio Hamburg
TOP 830 Musikwünsche

Lady Gaga, Bruno Mars & Co.

Diese Stars haben eine Show in Las Vegas

Lady Gaga, Christina Aguilera, Bruno Mars

Lady Gaga, Christina Aguilera & Bruno Mars haben 2019 eine Show in Las Vegas.

Einige Künstler haben für 2019 eine eigene Show in Las Vegas angekündigt, mit dabei sind z.B. Christina Aguilera, Lady Gaga und Cardi B.

Las Vegas ist für sein prallgefülltes Nachtleben bekannt, neben den Casinos sind auch die Shows von weltweit erfolgreichen Künstlern sehr beliebt. Auch 2019 sind wieder einige große Künstler mit einer eigenen Show in Las Vegas anzutreffen. Neben Lady Gaga, deren Show bereits begonnen hat, haben auch u.a. Gwen Stefani und Bruno Mars außergewöhnliche Performances angekündigt. Damit treten sie in die Fußstapfen von Musikgrößen wie Celine Dion, Elton John und Jennifer Lopez.

Marshmello

Der Hit-DJ kann sich freuen, denn er hat seinen ersten Residenz-Vertrag in Las Vegas unterschrieben! Schon bald wird er wöchentlich auf der Bühne im Club KAOS stehen und darüber freut sich der Erfolgs-DJ total: "Das Palms war schon immer eines der besten Hotels, deshalb ist es aufregend, dies unser neues Zuhause nennen zu können. Teil dieses neuen Kapitels zu sein, ist eine Ehre. Nicht viele Clubs auf der Welt können behaupten, über so viel Detail, Qualität und Handarbeit zu verfügen wie das KAOS." Laut "Forbes" soll Marshmello für diesen Deal satte 53,1 Millionen Euro bekommen haben. 

Bruno Mars

Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass Bruno Mars elf Shows im Park Theatre im MGM Grand Hotel spielen wird. Der zehnfache Grammy-Gewinner soll selbst bestätigt haben, den Vertrag unterschrieben zu haben. Seine Alben"Doo-Wops & Hooligans" und "Unorthodox Jukebox", sowie seine aktuelle CD "24K Magic" bescherten dem Sänger viel Erfolg und so einige Konzerte. 2013 und 2014 hatte Bruno Mars bereits eine Mini-Residenz im The Chelsea vom Cosmopolitan of Las Vegas Hotel und begeisterte das Publikum. Jetzt kehrt er mit einer noch spektakuläreren Show zurück, von April bis September kann man seine Performance im Park Theatre bewundern.

Lady Gaga

Auch Lady Gaga ist an ausgewählten Terminen zwischen Februar und November in Sin City anzutreffen. Das Besondere daran: Sie spielt zwei unterschiedliche Shows. Zum einen ihre "Enigma Show", in der sie erstklassige Performances zu ihren Top-Hits wie "Pokerface", "Paparazzi" und "Love Game" ablegen wird. Zum anderen wird sie an ausgewählten Abenden Jazz und Piano Hits von Künstlern wie Duke Ellington, Cole Porter und George Gershwin performen. Bis Ende 2020 soll ihre Show gehen und ihr insgesamt 84 Millionen Euro einbringen.

Britney Spears

Britney Spears "Domination" Show pausiert gerade aufgrund einer Erkrankung ihres Vaters, weshalb die Sängerin sich eine Auszeit genommen hat. Wenn sie wieder aufgenommen wird, bekommen alle die ihre vorherige Langzeit-Show in Las Vegas verpasst haben, im Park Theatre eine neue Chance. Britney Spears performt in ihrer Show ihre lange Liste an Hits wie "Toxic" und "I’m a Slave 4U".

Gwen Stefani

Zwischen Februar und November ist auch Gwen Stefani mit ihrer Show in Las Vegas anzutreffen. Im Zappos Theater singt sie Songs aus Zeiten von "No Doubt" bis zu ihrer Solo-Karriere. Dabei dürften dem Publikum nicht nur Songs wie "Hollaback Girl", "What Are you Waiting For?" und "Used To Love You" bekannt vorkommen. Gwen Stefani hat bisher über 30 Millionen Albums verkauft und drei Grammys gewonnen.

Christina Aguilera

In der Talkshow von Ellen DeGeneres hat Christina Aguilera Ende Januar ihre eigene Show in Las Vegas angekündigt. 16 Shows mit dem Titel "The XPerience" sind geplant, die erste findet am 31 Mai statt. Weitere Termine sind bis Oktober geplant. Die Sängerin beschreibt die Show als "multisensorische Flucht in eine Welt voller Magie und Freiheit". Die Shows finden im Zappos Theater im Planet Hollywood statt.

Drake & Cardi B

Drakes Residenz im XS-Nightclub ist ebenfalls offiziell bestätigt. Mindestens fünf Konzerte soll es geben, die ersten beiden Termine (4. Und 18. Mai) sind bereits bestätigt. Bis 2020 soll Drake in der Wüstenstadt auftreten. Der Club fasst 4.800 Menschen, dementsprechend intim wird die Show. Die Gerüchte über eine Las Vegas Residenz wurden im Januar durch ein Foto des Sängers bei Instagram angeheizt, dass Drake während eines Auftritts im Club zeigt und die Unterschrift "New Home" trägt. Auch The Chainsmokers, Diplo und DJ Snake haben bereits Konzerte im X-Nachtclub gespielt. Auch Cardi B wird Teil des Entertainment-Angebots in Las Vegas. Nachdem bisher eher Pop- und Mainstream-Künstler auftreten durften, soll jetzt auch R&B und Hip-Hop der Weg geebnet werden. Nachdem Cardi B 2018 erst ihr Debüt-Album "Invasion of Privacy" veröffentlicht hat, sind viele der Meinung, dass eine Las Vegas-Show viel zu früh in ihrer Karriere ist. Bisher ist noch kein Starttermin für ihre Show im KAOS-Club bekannt.

Bruno Mars und andere Stars hört ihr auch in unserem Live-Stream.