Radio Hamburg

Pink bekommt doch einen Grammy

Süße Überraschung nach Verleihung

Hamburg, 13.02.2019
Pink, Pressebild, Sony Music

Pink hat von ihren beiden Kids einen gebastelten Grammy bekommen.

Bei der 61. Grammy-Verleihung Montagnacht ist Mega-Star Pink leer ausgegangen. Zuhause gab's von ihren Kids dann aber eine süße Überraschung.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in Los Angeles die Grammys verliehen. Nominiert in der Kategorie "Best Pop Vocal Album" war auch Radio Hamburg Mega-Star Pink - bereits zum 20. Mal - doch leider hat's in diesem Jahr nicht mit einer Trophäe geklappt. Stattdessen konnte Ariana Grande den Preis mit nach Hause nehmen. Für Pink kein Grund traurig zu sein, denn zuhause gab's für die zweifache Mama eine besondere Überraschung.

Lest auch: Lady Gaga, Dua Lipa und Co.: Alle Gewinner und Verlierer der Grammys 2019

In Los Angeles wurden in der Nacht zu Montag (11.02.) die 61. Grammys - der wichtigste Musikpreis der Welt - verg ...

Grammy aus Alufolie

Ihre beide Kids Willow (7) und Jameson (2) haben aus jeder Menge Alufolie kurzerhand die berühmte Skulptur nachgebaut und ihrer Mama feierlich überreicht. Auch der Albumtitel, Pinks Name und die Kategorie haben Platz auf dem selbstgebastelten Award gefunden, den die Sängerin kurz darauf mit dem Satz "Danke, Kinder. Das ist mein Lieblingsaward" auf ihrem Instagram Account gepostet hat.

Platz neben den richtigen Grammys

Ob der selbstgebastelte Grammy neben Pinks bereits gewonnenen Trophäen Platz findet, die sie 2002, 2004 und 2011 mit nach Hause nehmen durfte? Entsprechend entspannt zeigte sich die Sängerin auch auf Twitter: "Irgendwie finde ich es großartig, dass ich gerade meine 20. Grammy-Nominierung verloren habe. Ich bin immer wieder geehrt, miteinbezogen zu werden. Jetzt versuche ich, das kranke Baby in die Badewanne zu bekommen. Glückwunsch an alle Nominierten! Habt Spaß heute Abend!"

Hört Pink bei uns im Live-Stream

Am 8. Juli 2019 spielt Pink im Rahmen ihrer „Beautiful Trauma World Tour 2019“ auch bei uns in Hamburg. Das Konzert im Volksparkstadion ist aber schon ausverkauft. Ihr könnt die Sängerin mit ihren Mega-Hits aber natürlich trotzdem hören. Einfach unseren Live-Stream einschalten und durchhören.