Radio Hamburg

Kurz vorm Tod aufgenommen

Neuer Song von Chester Bennington

Hamburg, 09.01.2019
Chester Bennington, Linkin Park, Shutterstock

Kurz vor seinem Tod hat Chester Bennington noch einen Song aufgenommen, der Dienstag (08.01.) erschienen ist.

Kurz vor seinem Tod hat „Linkin Park“-Sänger Chester Bennington noch den Song "Cross Off" aufgenommen, der am Dienstag erschienen ist.

Im Juli 2017 hat sich Linkin-Park-Sänger Chester Bennington in seinem Haus nahe Los Angeles das Leben genommen. Knapp eineinhalb Jahre danach ist am Dienstag (8. Januar) ein neuer Song des Sängers erschienen, den er kurz vor seinem Tod gemeinsam mit Mark Morton von Lamb of God aufgenommen hat. Der Song ist eine der letzten Gesangsaufnahmen des Sängers.