Radio Hamburg

Manager kündigt Album an

Neues von Justin Bieber

International, 09.01.2019
Justin Bieber

Was Musik angeht, hat man lange nichts mehr von Mädchenschwarm Justin Bieber gehört. Nun hat sich sein Manager allerdings "vertwittert". 

Die Justin Bieber Fans sind aus dem Häuschen, denn via Twitter verriet sein Manager und Kumpel nun, dass 2019 ein "wildes Jahr" für den umschwärmten Sänger wird. Es wird auf jeden Fall mal wieder Zeit, musikalische Neuheiten von Justin zu bekommen. 

Neues Album von Biebs? 

Um Justins Musik ist es in den letzten Jahren ruhig geworden. Im Sommer 2017 entschied sich der Sänger, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen und sogar seine "Purpose"-Welttournee abzubrechen, auf die sich seine Fans so sehr gefreut haben. Richtig Aufmerksamkeit zog er erst wieder auf sich, als er um die Hand des Models Hailey Baldwin anhielt und dies via Instagram preisgab.

Justin verspricht neue Musik

Bereits im vergangenen Jahr versprach Justin, "nach seiner Trauung" Musik zu releasen. Darauf warten seine Fans seither sehnsüchtig. Sogar ein kleines Mädchen auf Instagram war sehr schockiert darüber, dass der junge Sänger so lange keine neuen Songs mehr gedroppt hat. Auf Instagram schrieb er dazu: "Kleines süßes Mädchen: Bitte glaub’ nicht alles, was du liest. Du wirst schneller von mir hören, als du denkst."

Manager verplappert sich 

Die Hoffnung der Fans verstärkte nun Justins Manager und Freund Scooter Braun via Twitter. Dort verriet er nämlich nun, dass sein Schützling wirklich an einem neuen Album arbeiten würde: "2019 wird ein wildes Jahr. Das spüre ich einfach." Anschließend gab er den Hinweis, dass "JB5" auf dem Weg sei. Allerdings löschte er den Tweet im nachhinein. 

Noch mehr Musik von Justin Bieber hört ihr in unserem Live-Stream!