Radio Hamburg

Wachsfigur und Remix

Neues von Ariana Grande

International , 01.02.2019
Ariana Grande Wachsfigur

Huch, das ist ja gar nicht die echte Ariana Grande? Die neue Wachsfigur im Berliner Wachsfigurenkabinett Madame Taussauds sieht der Künstlerin zum Verwechseln ähnlich. 

Pünktlich zum Freitag hat Ariana einen neuen Remix von ihrem Hit "7 rings" gedroppt. Ihre zum Verwechseln ähnliche Wachsfigur könnt ihr jetzt bei Madame Taussauds in Berlin sehen.

Von Gesangstalent Ariana Grande gibt's mal wieder Neues. Nicht nur, dass ihre Erfolgssingle "7 rings" ein neues Make Over bekommen hat - auch ihre Wachsfigur ist nun bei Madame Taussauds in Berlin zu sehen. 

Neuer Remix von 7 rings 

Arianas brandneue Single "7 rings" sorgte für ordentlich Aufsehen - nicht nur, weil der Titel ein Mega-Erfolg geworden ist, sondern auch, weil der Sängerin von einigen Rappern unterstellt wurde den Song kopiert zu haben. Rapper 2 Chainz hingegen war so begeistert von dem Song, dass er direkt in den Hit mit einsteigen wollte. Nun ist ein völlig neuer Song draus geworden... 

Ihre brandneuen Songs hört ihr bei uns im Neuheiten Stream! 

Wachsfigur bei Madame Taussauds in Berlin 

Am Donnerstag (31.01.) wurde Ariana Grandes Wachsfigur zum ersten Mal im Berliner Wachsfigurenkabinett von Madame Taussauds enthüllt. Die Ehre hatte Timur Bartels, Schauspiel-Star aus "Der Club der roten Bänder". Darüber hat er sich riesig gefreut und sagt: "Ich bin ein riesiger Ariana-Grande-Fan. Für mich ist sie eine der größten Sängerinnen, die es zur Zeit gibt. Es ist für mich eine große Ehre sie heute im Madame Taussauds Berlin einweihen zu dürfen und ein Foto mit ihr machen zu können." Die Wachsfigur sieht der echten Ariana wirklich zum Verwechseln ähnlich. 

Wenn ihr nicht nur ihre Wachsfigur sehen, sondern auch ihre Stimme hören wollt, hört in unseren Live-Stream!