Radio Hamburg

Besorgniserregender Instagram-Post

Justin Bieber spricht öffentlich von seinen Problemen

Justin, Bieber, Pressebild, 2017

Justin Bieber kämpft mit Depressionen. Bei Instagram bittet er seine Fans um Gebete.

Am Sonntag postete Justin Bieber ein schwarz-weiß Foto bei Instagram. In der Bildunterschrift bittet er seine Fans für ihn zu beten.

In einem besorgniserregenden Instagram Post vom Sonntag (10.03.) spricht Justin Bieber öffentlich von seinen derzeitigen Problemen. Bereits Mitte Februar hielt sich, dass Gerücht über Justins Depressionen hartnäckig in den Medien. Mit seinem neuesten Post scheint er dies zu bestätigen.

Bieber bittet um Gebete

Unter ein Foto, das den Sänger mit Kanye West und Scooter Braun beim Beten zeigt, schrieb der 25-jährige: "Ich möchte euch nur ein bisschen auf dem neuesten Stand halten. Hoffentlich wird das, was ich durchmache bei euch ankommen. Ich fühle mich sehr abgetrennt von allem und merkwürdig. Ich komme aber immer wieder auf die Beine, also mache ich mir da keine Sorgen. Ich wollte euch nur darum bitten, für mich zu beten. Gott ist treu und eure Gebete helfen wirklich. Danke. Das ist die menschlichste Zeit, der ich je gegenübergestanden habe.".

Das Bild postete Bieber bereits im März 2016. Laut einer Quelle von People soll der öffentliche Post zu Biebers Genesungsprozess gehören. Seine Fans posteten daraufhin Gebete und aufmunternde Worte unter dem Bild.

Belastungsprobe für die junge Ehe

Erst im Februar gingen Bilder durch die Medien, die Justin mit seinem Vater und einem Vertrauten im Auto zeigten. Der Sänger wirkte angespannt und musste immer wieder tief durchatmen. Mit leerem Blick schaukelt er vor und zurück, lehnt sich schutzsuchend an seinen Vater. Das Alles muss eine schwere Belastungsprobe für die junge Ehe des 25-Jährigen mit Hailey Bieber (ehemals Baldwin) sein.

Tränen nach der Nachricht um Selena Gomez Zusammenbruch

Nimmt Bieber das Schicksal seiner Ex-Freundin Selena Gomez so sehr mit? Die 26-Jährige erlitt Ende 2018 einen schlimmen Nervenzusammenbruch und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Offiziell hieß es, dass die "Wolves"-Sängerin sich von ihrer Nierentransplantation nicht richtig erholt hatte und das schlechte Blutwerte sie aus der Bahn geworfen haben sollen. Doch da es Gomez zuvor gut ging, liegt es nahe, dass die Hochzeit zwischen Justin Bieber und Hailey Baldwin sie derart mitgenommen hat. Gomez und Bieber hatten erst einige Monate zuvor ihre On-Off-Beziehung reaktiviert und auch wieder beendet. Bieber war seit ihrer Jugend ihre große Liebe. Nach der Botschaft von Selena Gomez psychischen Zusammenbruch wurde Justin Bieber jedenfalls weinend in seinem Auto fotografiert.

Kirchliche Trauung verschoben

Auch die kirchliche Trauung mit Ehefrau Hailey musste verschoben werden, weil der Sänger sich in Therapie begeben hat. Ein Insider verriet dem People Magazin, dass es Bieber schon seit einer ganzen Weile sehr schlecht gehen würde. Vielleicht war die Hochzeit der beiden auch zu überstürzt, um Justins Keuschheitsgelübde zu umgehen. Denn vor der Hochzeit hat Bieber über ein Jahr abstinent gelebt...

Justin Bieber und andere Stars hört ihr auch immer in unserem Live-Stream.