Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Anreise, Sicherheit & Co.

Alle Infos zum Ed-Sheeran-Konzert in Hamburg

Hamburg, 18.07.2018
Ed Sheeran bei Konzert 2015 in Dublin

Ed Sheeran kommt nach Hamburg und spielt am Mittwoch (25.07.) vor 80.000 Menschen auf der Trabrennbahn.

Komplett ausverkauft ist das Open-Air-Konzert von Ed Sheeran am Mittwoch (25.07.) auf der Trabrennbahn in Bahrenfeld. Hier haben wir alle wichtigen Infos für euch!

Es wird der Mega-Musik-Kracher des Sommers: Das Open-Air-Konzert von Megastar Ed Sheeran auf der Trabrennbahn in Bahrenfeld am 25. Juli 2018. Die Fans können sich definitiv auf ein einmaliges und vor allem erstklassiges Musik-Erlebnis mit der Stimme des Ausnahmetalents unter freiem Himmel freuen. Das war es aber noch nicht, denn neben Ed Sheeran wird als Support-Act niemand Geringerer als Megastar Anne-Marie mit auf der Bühne stehen! Kein Wunder, dass die über 80.000 Tickets für das Konzert ratzefatze weg waren.

Die wichtigsten Infos für das Ed Sheeran Konzert in Hamburg

Wir geben euch eine Übersicht, was ihr vor, bei und nach dem Konzert beachten müsst und was sonst noch wichtig ist. 

Ed Sheeran in Hamburg Alle wichtigen Infos in der Übersicht

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Wann: 25. Juli 2018
Wo: Trabrennbahn Bahrenfeld, Luruper Chaussee 30, 22761 Hamburg
Zeit: Einlass ab 16:00 Uhr, Beginn um 18:30 Uhr
Support-Acts:  Anne-Marie & Jamie Lawson 





Essen & Trinken

Kein Angst, ihr müsst auf dem Veranstaltungsgelände weder verhungern noch verdursten. Sowohl vor als auch nach dem Konzert gibt's auf der Area Speis und Trank. Ihr könnt euch zum Beispiel an zahlreichen Food-Trucks den Magen vollschlagen oder besucht einen der Gastro-Stände, an denen es verschiedene Fleischgerichte, Pizza, Gnocchi, Asiatisches, Crepes oder Churros gibt. Da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. ;)





Money, Money, Money

Auf dem gesamten Konzertgelände könnt ihr ausschließlich in bar bezahlen. Solltet ihr aber neues Geld brauchen, stehen euch zahlreiche EC-Automaten zur Verfügung. 





Lost & Found

Falls ihr auf dem Gelände irgendetwas verlieren solltet, dann solltet ihr nicht direkt die Flinte ins Korn werfen. Ein paar Tage nach dem Konzert könnt ihr euch an das Fundbüro Altona in der Bahrenfelder Straße wenden, wo alle Verlustgegenstände vom Gelände hingebracht werden. Fragt dort einfach nach, ob vielleicht eure Habseligkeiten auch ihren Weg dorthin gefunden haben.





Gibt es eigentlich noch Tickets?!

Tickets sind alle schon weg. ABER: Der Veranstalter schreibt, dass durch "Freigaben technischer Sperren kurzfristig Karten" in den Verkaufen gegeben werden können. Dazu schaut ihr vorher einfach bei eventim.de vorbei. Eventuell gibt es sogar eine Abendkasse, noch steht das aber nicht fest. Ob es eine Abendkasse gibt, erfahrt ihr telefonisch unter der Servicehotline  01806 853 653 (0,20 €/ Anruf Festnetz, 0,60 €/Anruf Mobilfunk). Diese erreicht ihr montags bis freitags zwischen 10 und 18 Uhr.





Ausweis nicht vergessen: Wichtige Info zu eurem Ticket!

Alle Tickets für das Ed Sheeran Konzert auf der Trabrennbahn sind personalisiert. Damit wollen die Veranstalter gegen maßlos überhöhte Preise auf dem Schwarzmarkt vorgehen. Das bedeutet, dass der Einlass nur dem Käufer möglich ist, der auch namentlich auf dem Ticket genannt wird. Am Einlass muss der auf dem Ticket aufgedruckte Nachname mit einem vorzulegenden Ausweisdokument übereinstimmen. Beim Kauf mehrerer Tickets durch einen Käufer erhalten Begleitpersonen nur gleichzeitig in Begleitung des Käufers Zutritt, da die Tickets alle auf diese Person ausgestellt sind. 

Es ist deshalb ganz wichtig, dass ihr euren Ausweis einpackt! Es kann am Einlass jederzeit zu Ausweiskontrollen kommen, um die Personalisierung der Tickets zu überprüfen. Seid ihr in der Gruppe unterwegs, müsst ihr auf jeden Fall auch alle gemeinsam durch den Einlass, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Eine Umpersonalisierung der Tickets ist grundsätzlich möglich. Alle Informationen zu den Regularien findet ihr unter:  www.eventim.de. Wenn ihr weitere Fragen zu der Umpersonalisierung habt, wendet euch per Email an  trabrennbahn@fkpscorpio.com.





Alle Infos per App

Alle Infos zum Konzert von Ed Sheeran bekommt ihr auch per App. Dazu ladet ihr euch im App Store oder im Google Play Store die "FKP Event Guide"-App runter, die euch vorab, auf dem Weg zum Konzert und während des Konzerts per Push-Nachricht über alles Wichtige informiert.





Alle Infos zur An- und Abreise

Zu dem Konzert werden bis zu 80.000 Fans erwartet, stellt euch also darauf ein, dass ihr für die An- und Abreise ordentlich Zeit einplanen müsst. Der Veranstalter empfiehlt für die Hamburger vor allem die Anreise mit dem Fahrrad und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Alle wichtigen Infos, wie ihr schnellstmöglich zur Trabrennbahn hin- und wieder wegkommt, verraten wir euch hier.

PKW, öffentlicher Nahverkehr, Fahrrad Alle Infos zur An- und Abreise

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Beste vorab: Mit eurem Konzertticket habt ihr direkt ein kostenloses HVV-Ticket bekommen. Mit dem Ticket ist die kostenlose An- und Abfahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten Netz des HVV enthalten. Mit dabei sind auch die sonst zuschlagspflichtigen Schnellbusse. Das Konzertticket gilt am Veranstaltungstag bis Betriebsschluss als kostenloses HVV-Ticket. Wichtig ist also, dass ihr euer Ticket auch nach dem Ende des Konzerts behaltet, falls ihr in eine Fahrscheinkontrolle geraten solltet.

Ihr erreicht die Trabrennbahn zu Fuß von folgende Haltestellen:

1. S-Bahn Linien S1 und S11 (Othmarschen)
2. S-Bahn Linien S21 und S3 (Stellingen).
3. U-Bahn Linie U2 (Hagenbecks Tierpark)
Von den Bahnstationen folgt bitte einfach der Beschilderung des Fußweges zum Konzertgelände. 
ACHTUNG: letzte Abfahrt der S-Bahnen ist gegen 01.00 Uhr am Folgetag. Bitte plant eure Abreise dementsprechend.
Von Bahnhof Stellingen sowie Bahnhof Hagenbecks Tierpark fährt die Arenen-Shuttlebuslinie bis zum Volkspark. 

Shuttlebus Ed Sheeran Konzert

Achtung: Die Arenen-Shuttlebusse fahren NUR bis zum Volksparkstadion und zurück. Direkt an die Trabrennbahn fahren keine Shuttlebusse. Ab Volkspark ist die Trabrennbahn ausschließlich über den Fußweg zu erreichen.
An- / Abfahrt - Stellingen: 
Linie 380 
Erste Anfahrt ab S-Stellingen - Richtung Arenen 13:00 Uhr 
Letzte Abfahrt: Richtung S-Stellingen 01:00 Uhr 
An- / Abfahrt - Hagenbecks Tierpark: 
Linie 22 
Erste Anfahrt ab U-Hagenbecks Tierpark - Richtung Arenen 15:21 Uhr 
Letzte Abfahrt: Richtung U-Hagenbecks Tierpark 24:00 Uhr





Mit dem Fahrrad

Am schnellsten und einfachsten kommt ihr tatsächlich mit dem Fahrrad zur Trabrennbahn. Dazu gibt es extra Fahrradabstellflächen in Parkbuchten entland der Luruper Chaussee und entlang der Stadionstraße. Zusätzlich könnt ihr eure Fahrräder in der August-Kirch-Straße abstellen. Fahrräder, die in den Einlassbereichen abgestellt werden, können aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Also vorsichtig sein. Hierfür wird nämlich keine Haftung übernommen.

Fahrradparkplätze Ed Sheeran




Mit dem PKW

Lasst es lieber bleiben und weicht auf den HVV aus. Mit eurem Auto werdet ihr nämlich nicht sonderlich nah an das Konzertgelände herankommen. Am Veranstaltungstag werden die Luruper Chaussee und die Stadionstraße rund um die Trabrennbahn voll gesperrt, sodass für PKWs kein Durchkommen sein wird. Parkplätze gibt es allerdings für euch am Volkspark.

Parkplätze am Volkspark

Ihr könnt online ein Parkticket für die Parkplätze am Volkspark kaufen. Parktickets könnt ihr im Menüpunkt "Specials" auf der Ed Sheeran Ticketseite auf  eventim.de bekommen. Ansonsten ist Parken im Umfeld des Volksparks un der Trebrennbahn nicht gestattet. Falsch parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Eine Übersicht über die Parkplätze am Volkspark seht ihr unten.

Ed Sheeran Parkplätze am Volkspark




Auf P+R-Parkplätze und Parkhäuser ausweichen

Ihr könnt natürlich auf die zahlreichen P+R-Parkplätze und Parkhäuser im gesamten Hamburger Stadtgebiet ausweichen. Ein Übersicht findet ihr ebenfalls unten.

Parkplätze Ed Sheeran Hamburg 01
Parkplätze Ed Sheeran Hamburg 02




Mit dem Reisebus

Solltet ihr in selbst organisierten Reisebussen an- bzw. abreisen, nutzt bitte die Reisebus-Stellplätze im Bereich Parkplatz Braun des Volksparks. 





Bringen und Abholen

Ja, ihr könnt euch zum Konzert bringen und auch wieder abholen lassen, allerdings benötigt das Auto dafür eine entsprechende Zufahrtsberechtigung. Der Platz um Absetzen und Abholen befindet auf Parkplatz Grün an der Luruper Hauptstraße, südwestlich des Friedhofs Altona. Die Zufahrt kann nur aus nördlicher Richtung erfolgen (Rugenbarg, Elbgaustraße oder Luruper Hauptstraße aus Richtung Schenefeld). Aber Achtung: Ohne den ausgedruckten Berechtigungsschein ist die Zufahrt nicht möglich, da der Bereich ansonsten für Autos gesperrt ist.

Die Zufahrtsberechtigung könnt ihr euch hier downloaden!





Mit dem Taxi

Sofern sich euer Taxi zuvor akkreditiert hat, könnt ihr auch mit dem Taxi anreisen. Das Taxi wird euch dann zu P Grün bringen, von wo ihr den Rest zu Fuß zurücklegen müsst.

Ed Sheeran Anfahrt Taxis




Rollstuhlfahrer-Parkplatz

Der Parkplatz grün steht gleichzeitig auch als Parkplatz für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Für die Zufahrtsberechtigung wird lediglich ein entsprechender Ausweis benötigt, den ihr bitte vor der Absperrung bereithaltet. 





Und wie kommt man wieder weg? Alle Infos zur Abreise

Fahrrad:  
Wenn ihr eure Fahrräder im Bereich Luruper Chaussee oder Stadionstraße abgestellt habt, nutzt Ausgang West. Sollten eure Fahrräder im Bereich August-Kirch-Straße stehen, nutzt Ausgang Nord.

Parkplätze:  
Nutzt Ausgang Nord oder West und folgt der Beschilderung bis hin zu den Parkplätzen.

Rollstuhlfahrer-Parkplatz/ Bringen und Abholen / Taxen:  
Nutzt Ausgang West und geht auf kürzestem Weg zu Parkplatz Grün.

Bahnhof Othmarschen:  
Um zum Bahnhof Othmarschen zu gelangen, nutzt den Ausgang Ost und folgt der Ebertallee in südlicher Richtung.

Bahnhof Stellingen:  
Um zu Fuß zum Bahnhof Stellingen zu kommen, nutz bitte Ausgang Nord und folgt der Beschilderung bis hin zum Bahnhof.

Shuttlebushaltestelle (am Volksparkstadion):  
Um zur Shuttlebushaltestelle (Busse zu den Bahnhöfen Stellingen und Hagenbecks) zu gelangen, verlasst das Konzertgelände über Ausgang Nord oder West und folgt der Beschilderung bis hin zur Bushaltestelle in der Sylvesterallee.

S-Bahn Fahrer Achtung:  Bitte achtet jederzeit auf etwaige Durchsagen an den Auslässen. Unter Umständen könnt ihr aufgefordert werden zur Abreise einen anderen Bahnhof zu nutzen. Somit können alle Bahnreisenden schnellstmögliche wieder nach Hause.

Letzte Abfahrt der S-Bahnen: Gegen 01:00 Uhr am Folgetag. Bitte plant eure Abreise dementsprechend.





Alle Infos zu den Sicherheitsbestimmungen

Die Sicherheit hat bei dem Mega-Event mit 80.000 Zuschauern oberste Priorität. Dementsprechend scharf sind die Sicherheitsbestimmungen vor dem Einlass und auf dem Konzertgelände. Was ihr mitnehmen dürft und was ihr sonst noch beachten müsst, erfahrt ihr hier.

Einlass, Taschen, Evakuierung Sicherheitsbestimmung für das Ed-Sheeran-Open-Air

Einlass

Um auf das Konzertgelände zu kommen gibt es drei Besuchereingänge: Einlass Nord, Einlass Ost, Einlass West, sowie einen separaten Rollstuhl-Fahrer-Eingang. Zudem ist es wichtig, dass ihr euer Ticket auch auf dem Veranstaltungsgelände bei euch habt. Verlasst ihr das Gelände, könnt ihr danach leider nicht mehr auf die Trabrennbahn. 

Ed Sheeran Konzertgelände Trabrennbahn




Taschenregelung & verbotene Gegenstände

Der Veranstalter empfiehlt für einen schnellen und reibungslosen Einlass, lediglich Konzert-Ticket, Handy, Schlüssel und Portemonnaie mitzunehmen. Auf alle weiteren Gegenstände sollte bitte verzichtet werden. 

Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, überprüfen wir gemeinsam mit den Behörden und dem Künstlermanagement alle sicherheitsrelevanten Abläufe und haben gemeinsam ein umfangreiches Sicherheitskonzept erstellt.
Je mehr wir dabei auf eure Unterstützung zählen können und ihr die Vorgaben berücksichtigt, desto schneller und effektiver sind die Kontrollen.
Für einen schnellen und reibungslosen Einlass empfehlen wir, lediglich das Konzert-Ticket, euer Mobiltelefon, euren Schlüsselbund und euer Portemonnaie bei euch zu tragen und auf alle weiteren Gegenstände zu verzichten. Bitte kleidet euch entsprechend dem Wetter unter Berücksichtigung der Dauer des Konzerts bis in die späten Abendstunden.
Folgende Gegenstände sind auf dem Konzertgelände erlaubt:

 Ausschließlich "Clutches", Turnbeutel, Bauchtaschen und Taschen bis zur Größe eines Din A4 Blattes (20 cm x 30cm).

Bitte lasst größere Taschen als die oben genannten zu Hause. Größere Taschen könnt ihr nicht mit auf das Veranstaltungsgelände mitnehmen.

  •  Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100ml (max. 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastikgefäßen.

Verbotene Gegenstände
Alle Gegenstände, die in der Grafik nicht unter den Erlaubten aufgeführt sind, sind auf dem Konzertgelände verboten. Hierzu gehören unter anderem, aber nicht ausschließlich:

  • Taschen und Rucksäcke, größer A4
  • Professionelles Audio- & Videoequipment
  • Kameras und Kameraequipment
  • Selfie-Sticks
  • Regenschirme
  • Motorradhelme
  • Flüssigkeiten/Getränke, auch in Tetra-Packs und PET-Flaschen
  • Glasflaschen/Glasbehälter, Dosen
  • Waffen jeglicher Art
  • Bengalos, Feuerwerkskörper und ähnliches
  • Megaphone und Vuvuzelas
  • Tiere jeglicher Art
  • Laserpointer
  • Stühle, Sitzmöbel & alle anderen Sitzgelegenheiten
  • Picknick-Decken
  • Nietenschmuck, ungewöhnlich lange Geldbeutelketten, Sporen (beispielsweise an Stiefeln) und ähnliches
  • Powerbanks
Ed Sheeran Sicherheitshinweise




Jugendschutz

Ganz allgemein dürften Kinder unter 6 Jahren das Gelände nicht betreten, auch in Begleitung eines Erwachsenen. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person am Konzert teilnehmen. Hierfür ist die Erziehungsbeauftragung (gemäß §1 Abs.1 Nr. 4 Jugendschutzgesetz) vollständig auszufüllen und beim Konzert bei sich zu tragen. Bitte lest das Formular vor dem Ausfüllen gründlich durch. Das Formular könnt ihr euch hier direkt herunterladen.





Meeting-Point

Falls ihr euch verliert, macht ihr am besten einen leicht auffindbaren Treffpunkt aus. Einen offiziellen Sammelpunkt gibt es aber auch. Diesen findet ihr direkt am Sanitäter-Zelt gegenüber der Bühne am Eingang Nord. Findet ihr auch ganz easy, denn der Meeting-Point wird mit einem großen Ballon gekennzeichnet sein.





Polizei vor Ort

Polizeibeamte werden selbstverständlich vor Ort sein. Auch eine mobile Polizeiwache wird es neben dem Eingang West geben, die ebenfalls mit einem großen Ballon gekennzeichnet wird. Am 25. Juli wird diese ab 16 Uhr durchgängig besetzt sein. Solltet ihr eine Anzeige erstatten müssen, könnt ihr dies direkt vor Ort tun. Solltet ihr auf dem Gelände schnell Hilfe benötigen, ruft bitte die 110 an.





Evakuierung

Natürlich hofft niemand, dass das Gelände evakuiert werden muss. Für den unvorhergesehenen Fall, dass das Gelände doch geräumt wird, gibt es zusätzliche Notausgänge. Diese erkennt ihr an den großen Notausgangssymbolen.

Ed Sheeran Notausgänge

Im Falle einer Evakuierung hört ihr auf jeden Fall auf die Anweisungen der Ordner und Sicherheitskräfte vor Ort. In erster Linie wird die Evakuierung von der Bühne aus angekündigt. Die Sicherheitskräfte werden euch die Situation erklären und euch bitten, das Veranstaltungsgelände zu verlassen. Zusätzlich werdet ihr von unseren geschulten Moderatoren an den Auslässen informiert über aktuellen Entwicklungen. 





Was ist wo: Das Konzertgelände

Hier fassen wir für euch noch einmal das gesamte Konzertgelände zusammen und wo ihr was am Veranstaltungstag finden werdet.

Ed Sheeran auf der Trabrennbahn Alle Infos zum Veranstaltungsgelände

Der Umgebungsplan

Ed Sheeran Umgebungsplan




Das Konzertgelände

Ed Sheeran Konzertgelände

Falls ihr auf den Tribünen sitzt, dann erfolgt der Zutritt NUR über die Rückseite der Tribünen. Habt ihr einen Sitzplatz auf den Tribünen 2, 4, 6, 8 dann betretet ihr das Gelände am besten über die Eingänge Nord und West.





Erste Hilfe + Medikamente

Auf dem Gelände werden während des Konzerts Sanitäter vor Ort sein. Die Standorte der Sanitäter werden mit großen Ballons gekennzeichnet sein. Wenn ihr Medikamente auf das Gelände bringen müsst, braucht ihr einen ärztlichen Nachweis bezüglich der Notwendigkeit. Für Medikamente, die gekühlt gelagert werden müssen, gibt es die Möglichkeit, diese bei den Mitarbeitern vom Sanitätsdienst an der Erste Hilfe-Position neben der Bühne (links vom Rollstuhlfahrer-Eingang) abzugeben.





Infos für Rollstuhlfahrer

Auf dem Gelände gibt es ein Rolli-Podest, welches allerdings auch nur mit einem Rollstuhlfahrer-Ticket benutzt werden darf. Rollstuhlfahrer mit einem normalen Stehplatzticket haben keinen Zugang auf dieses Podest. Bitte beachtet außerdem, dass jeder Rollstuhlfahrer sich dort mit maximal einer Begleitperson aufhalten kann. Außerdem gibt es einen extra Eingang für Rollstuhlfahrer. Alle Infos rund um die Rollstuhlfahrer-Parkplätze findet ihr unter dem Punkt An- und Abreise.





Sperrungen und Co. alle Infos für Anwohner

Für alle Anwohner im Bereich der Trabrennbahn gibt es zudem weitere wichtige Infos, wie ihr während der Veranstaltung noch nach Hause kommt und auf welche Einschränkungen ihr euch gefasst machen müsst.

Rund um das Ed Sheeran Konzert Alle Infos für Anwohner

Sperrungen

Die Luruper Chaussee, die Luruper Hauptstraße und die Stadionstraße werden im Bereich der Trabrennbahn ab etwa 14 Uhr am 25. Juli gesperrt sein. Für PKWs ist damit keine Zufahrt möglich. Anwohnern ist die Zufahrt der gesperrten Straßen allerdings weiterhin möglich. Bitte haltet hierfür Personalausweis oder Reisepass bereit.





Kontaktaufnahme

Falls ihr als Anwohner fragen rund um das Konzert habt, könnt ihr euch an das Service-Team des Veranstalters "FKP Scorpio" wenden. Das geht per Mail an an  trabrennbahn@fkpscorpio.com oder telefonisch über die kostenlose Servicehotline 0800 54 54 777 . Diese erreicht ihr montags bis freitags von 10 – 18 Uhr. Am 16.07.2018 erhalten Bewohner des Stadtteils zudem einen Informationsflyer per Post. Solltet ihr den nicht erhalten, dann meldet euch gerne per Mail.

Alle weiteren Infos für Anwohner könnt ihr euch auch direkt herunterladen.