Radio Hamburg

Viele Hits, ein Text

Die lustigsten Coverversionen auf YouTube

Hamburg, 01.08.2018
Gitarre_Symbolbild

Jon Sudano covert viele verschiedene Songs - immer mit dem Text von Smash Mouths "All Star"

Viele Menschen stellen Videos auf Youtube und hoffen damit bekannt zu werden. Bei Jon Sudano scheint dies zu klappen und zwar weil er die derzeit lustigsten Videos macht.

Coverversionen von Songs gibt es unzählige auf YouTube, aber die wenigsten sind so lustig wie die von Jon Sudano. Denn egal welches Lied er covert, er singt immer den Songtext von Smash Mouths "All Star".

Das Original

Der Song war bereits ein Hit, bevor er auf dem "Shrek"-Soundtrack landete. Im Mai 1999 erschien er auf dem zweiten Album "Astro Lounge" der Rockband aus Kalifornien. Zwei Jahre später war er gleich zu Beginn von "Shrek" zu hören, in den Fortsetzungen dann ebenfalls. Seitdem kennt den Song fast jeder.

Die Coverversionen

Auch Jon Sudano ist ein offenbar sehr großer Fan von Smash Mouth – so groß, dass er seit geraumer Zeit einen sehr erfolgreichen YouTube-Channel betreibt, in dem es vordergründig um Coverversionen großer Rock- und Pophits geht, die er mit dem Text unterlegt.
Sudano hat bereits eine Menge Songs gecovert. Darunter Luis Fonsi ft Daddy Yankees "Despacito", Adeles "Hello", The Chainsmokers "Closer" und Katy Perrys "Roar".

Hier findet ihr ein paar der Songs:

Luis Fonsi ft Daddy Yankee - "Despacito":

Adele - "Hello":

The Chainsmokers - "Closer":

 Katy Perrys - "Roar":