Radio Hamburg

New Music Friday

Brandneue Musik von Taylor Swift & Co

Taylor Swift

Es ist wieder Freitag und was freut uns da am meisten, außer, dass Wochenende ist? Natürlich die brandneue Musik von Mega-Stars wie Taylor Swift. 

Endlich ist wieder New Music Friday! Das freut uns diesen Freitag ganz (26.04.) besonders, denn mit dabei ist neue Musik von Taylor Swift, Jessie J und den X Ambassadors. Hört die neuste Musik immer in unserem Neuheiten-Stream mit Tim Gafron!

Taylor Swift - ME!

Taylor Swift ist wohl eine der erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Aktuell ist sie vom Time Magazine im Rahmen der "100 Most Influential People 2019" als einflussreichste Ikone der Welt ausgezeichnet worden. Mit insgesamt 23 Billboard Music Awards hat bis dato noch kein Künstler mehr Awards als Swift gewonnen. Die 10-fache Grammy-Gewinnerin hat auch Diverse Gold- und Platinauszeichungen in Deutschland bekommen. Nun meldet sie sich mit ihrer neuen Single "ME!" zurück. Dafür hat sie sich Brendon Urie, den Sänger der Band "Panic! At The Disco", hinzugeholt. 

Don diablo & Jessie J – Brave

Der Future-House-Pionier und weltberühmte Künstler Don Diablo hat am Freitag (26.04.) seine neue Single "Brave" veröffentlicht - und zwar mit keiner Geringeren als der Pop-Ikone Jessie J. "Brave" ist Don Diablos Debüt für Casablanca Records und verbindet Jessies einzigartige Stimme mit Dons unverwechselbarem Produktionsstil. Mit diesem Release will das All-Star-Team zwei verschiedene Musikwelten vereinen und eine Botschaft an die Welt senden: 

DJ-Star Don Diablo

"Manchmal braucht man nur einen zusätzlichen Anstoß, um mehr Mut im Leben zu haben und mehr Mut, seinen Träumen nachzujagen oder einfach für das aufzutreten, woran Sie glauben. Ich wollte schon immer mit Jessie zusammenarbeiten, aber ich weiß auch, dass sie nicht oft mit anderen Künstlern kooperiert. Es fühlte sich so an, als müsste ich auf den richtigen Moment warten. "Brave" war dieser Moment. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass irgendjemand sonst die Botschaft dieses Songs besser als sie vermitteln könnte", sagt Don. Don spielt über 150 Live-Shows pro Jahr, unter anderem auf den Hauptbühnen der renommierten Festivals Tomorrowland, EDC, Creamfields und Lollapalooza. Auch seine eigenen Shows in den Größten Venues der USA, Großbritanniens und Europas sind bereits ausverkauft. Mit noch mehr Musik und Tourneen im Gepäck für 2019, gehört die Zukunft Don Diablo.

Jessie J über "Brave"

Sängerin Jessie J ist begeistert von der Zusamenarbeit mit Don Diablo: "Nachdem ich die Lyrics zu "Brave" gehört hatte, wollte ich sofort Teil dieses großartigen Songs und dieser Botschaft sein. Es gibt nichts an diesem Song, das dich nicht dazu bringt, etwas zu fühlen oder tanzen zu wollen! Eine perfekte Sommerhymne, und ich bin so glücklich, jetzt auf Tour zu sein, damit ich den Song für meine Fans performen kann. Super dankbar für Don Diablo, dass er mich gebeten hat, mitzumachen, und kann es nicht erwarten, dass die Welt es hört!"

Milow – Help

"Howling At The Moon"-Star Milow hat einen neuen Song gedroppt. Was hinter seinem neuen Titel "Help" steckt, hat er in einem Interview verraten: "Ich habe "Help" letztes Jahr im November geschrieben, zu dem Zeitpunkt war ich gerade in Berlin war. 2019 ist ein sehr spezielles Jahr mit einer besonderen Bedeutung für mich, weil es nun genau 10 Jahre her ist, dass ich meinen Durchbruch in Europa hatte. Das war auch der Anlass dafür, dass ich nicht nur mit meiner ersten Single "Lay Your Worry Down" sondern auch mit dem kommenden Album "Lean Into Me" wieder zu meinen musikalischen Wurzeln zurück gekehrt bin. Das komplette Album spiegelt meinen ganzen Werdegang der letzten Dekade wider und die Gründe dafür, warum Musik für mich so wichtig ist. „Help“ ist ein sehr persönlicher Song über die letzten 10 Jahre in denen ich auf professioneller Ebene sehr viel Höhepunkte, persönlich gleichzeitig aber auch einige Tiefschläge erlebt habe". "Help" wurde in Zusammenarbeit von Daniel Bryer (Rag’n’Bone Man, Gavin James) und Jo Francken (Zac, The Colorist Orchestra) produziert und ist die zweite Single aus Milows fünftem Studio Album "Lean Into Me", das im Sommer veröffentlicht wird. 

X Ambassadors – Hey child

Die X Ambassadors aus Ithaca, New York, melden sich mit ihrer neuen Single "Hey Child" zurück.  Nach ihrem Megaerfolg mit der Platinsingle "Renegades" (2015), die damals über eine Synch mit Jeep gepusht wurde, wurde auch die letzte Single "Boom" von einer großen Markenkooperation mit Vodafone begleitet. Nach dem Debütalbum "VHS" (2015) mit weiteren Hits neben "Renegades", wie "Jungle" und "Unsteady", soll das bereits angekündigte 2. Album "Joyful" mit diversen in der Zwischenzeit veröffentlichten Tracks ebenfalls 2019 erscheinen. Anfang Mai 2019 besuchen sie die Städte Berlin und Köln für zwei Konzerte.

Bakermat – Learn to lose

Der niederländische DJ und Produzent Bakermat hat sich für seine neue Single "Learn To Lose" erneut mit dem Gesangstalent Alex Clare zusammengetan. Der Sänger mit der Bluesstimme war bereits in der 2016 veröffentlichten Single "Living" zu hören, die mit mehr als 72 Millionen Spotify Streams zum meistgestreamtetesten Song im Bakermat Repertoire wurde. "Learn To Lose" vereint nun abermals den charakteristischen Bakermat Feelgood- Sound mit Clares einzigartiger Stimme und wird ohne Zweifel seine Spuren in den Sommerplaylisten auf Spotify und Co. hinterlassen. 

"Aufbauend, inspirierend, motivierend"

Bakermat selbst sagt: "Als mir Rhys Lewis, aus dessen Feder der Track stammt "Learn To Lose" zum ersten Mal vorspielte, war ich sofort begeistert von den Lyrics und der Message des Songs. Aufbauend, inspirierend, motivierend und mit einer wichtigen Botschaft: Um erfolgreich zu sein, muss man lernen zu verlieren. Ich hoffe er hilft Menschen die hart für ihre Ziele arbeiten weiterzumachen, egal welche Rückschläge sie erleben, egal was passiert!"