Radio Hamburg

Junges Ausnahmetalent

Billie Eilish über ihre Vorbilder

Hamburg, 08.05.2019
Billie Eilish

Billie Eilish gilt als eine der größten Hoffnungen am Pop-Himmel. 

Billie Eilish hat in jungen Jahren viel erreicht. Wer sie inspiriert und zu wessen Klängen sie gerne lauscht, erzählt sie in einem Interview.

Ein junges Ausnahmetalent am Pop-Himmel

Die US-amerikanische Billie Eilish ziert das zarte Alter von 17 Jahren. 17 Jahre jung, 1,61 m klein und bereits jetzt eine gigantische Singer- & Songwriterin. Denn, unter Kennern wird sie bereits jetzt als Ausnahmekünstlerin gehandelt. Zahlreiche Klicks generierte sie durch das Hochladen des selbst geschriebenen Songs "Ocean Eyes " mit ihrem Bruder Finneas O'Connell im Jahr 2015 auf SoundCloud. Mit ihrem Debütalbum aus dem März dieses Jahres landete sie einen vollen Erfolg. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? heißt das Album, dessen 14 Titel innerhalb einer Woche über 14 Millionen Mal bei Spotify gestreamt wurden. Damit zog sie an der ehemaligen Rekordhalterin Ariana Grande vorbei.

Angst vor Eminem?

In einem Interview erzählt sie erstmals, wer zu ihren musikalischen Vorbildern zählt. Insbesondere Childish Gambino habe laut des noisey-Interviews maßgeblich dazu beigetragen, dass das 17-jährige Pop-Sternchen heute die Musikerin ist, die sie verkörpert.

Aber auch Eminem und Drake zählen zu ihren Lieblingsinterpreten. Vor Eminem habe sie sich sogar gefürchtet. Wovor sie jedoch keine Angst hat, sind Tattoos. Wie die „Bury Your Friend “-Sängerin bekannt gibt, plant sie auf jeden Fall das ein oder andere Motiv unter der Haut zu verewigen. Aber erst, wenn sie das 18. Lebensjahr erreicht – denn sie selbst fühle sich noch ein wenig zu jung.

Mehr von Billie?

Wer Billie Eilish dies Jahr gerne erleben würde, kann dies sogar im August in Hamburg auf dem Dockville-Festival tun. Aber auch auf dem Lollapalooza in Berlin gibt es das Ausnahmetalent auf die Ohren.

Wer die eigenen vier Wände jedoch nicht verlassen will, kann auch ganz entspannt unserem Stream lauschen.