Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Swish Swish Bish...

Katy Perry's neues Musikvideo spaltet die Geschmäcker

Hamburg, 25.08.2017
Katy Perry Swish Swish

Seht unten das neue Musikvideo von Katy Perry!

In letzter Zeit machte Katy Perry nur Schlagzeilen mit ihrer Beziehung zu Orlando Bloom. Jetzt räumt sie mit ihrem neuen Musikvideo auf!

Katy Perry hat ihr neues Musikvideo zur Single Swish Swish veröffentlicht. Bereits über 16 Millionen Klicks verzeichnet das zugegebenermaßen kuriose Musikvideo - und das nach nur einem Tag! Doch was erweckt diese Aufmerksamkeit?

Prominente Unterstützung

In dem sechs minütigen Video ist ein Basketballspiel der "Tigers" und "Sheeps" zu sehen. Es wird nicht nur durch eine Performance von Rapperin Nicki Minaj unterstützt, sondern auch von weiteren Prominenten wie Terry Crews (The Expandables), Gaten Matarazzo (Stranger Things), Molly Shanon (Saturday Night Live) und einigen Wrestlerinnen aus der Netflixserie GLOW.

Reizüberflutung

Im Video vorherrschend: Bunte und trashige Farb- und Spezialeffekte, die Katys Dribbelkünste zum Ausdruck bringen, kuriose Spielerprofilbeschreibungen, in der Katy als Hobby angibt, Miley-Cyrus-Imitatorin zu sein, in Anlehnung an die Kritik zu ihrer blonden Kurzhaarfrisur. Highlight des Videos ist eine Schweiß-Spritze von All Star Kobe Bryant, die sich Katy am Ende des Videos injiziert. Gekrönt wird die Performance von Nicki Minaj, die wie Beyoncé beim Super Bowl performt. Na, wenn da nicht für jeden etwas dabei ist...

Es bleibt einem nichts Weiteres zu sagen als:

Swish, swish, bish another one in the basket!

comments powered by Disqus