Radio Hamburg

New Music Friday

Der erste ,,New Music Friday'' des Jahres

Justin Bieber, Yummy, Neue Musik

Es ist der erste Freitag des Jahres und schon haben viele große Künstler wie Justin Bieber, Hailee Steinfeld und Lauv neue Songs rausgebracht. 

Weihnachten ist vorbei und die typischen Songs verschwinden aus den Charts und neue Singles nehmen die Plätze ein. Von Pop über Party bis zur elektronischen Musik ist wieder alles dabei.

Justin Bieber ist zurück

Justin Bieber hat den Start ins neue Jahr genutzt und seine Schaffenspause beendet, um seine neue Single ,,Yummy'' zu veröffentlichen. Im Musikvideo ist dazu ein endloses, pinkes Softeis zu sehen. Ein weiteres Video in dem der Star auch selbst zu sehen ist, folgt bestimmt. Lauv ist da schon einen Schritt weiter und ist in seinem Musikvideo zu der Single ,,Chances'' auf einem Rad im Garten zu sehen.

14. Album der Pet Shop Boys

Auch die Pet Shop Boys haben ihre Single ,,Monkeybusiness'' released und machen damit auf ihr bald erscheinendes Album ,,Hotspot'' aufmerksam, dass am 24. Januar erscheinen soll. Es ist das mittlerweile 14. Album des britischen Popduos. Hailee Steinfeld meldet sich auch mit Ihrem Song ,,Wrong Direction'' zurück und die Fans hoffen auf ihr erstes Album in diesem Jahr.

Neue Musik

Pet Shop Boys -  Monkeybusiness

,,Monkeybusiness'' ist nach ,,Dreamland'' und ,,Burning the Heather'' die nächste Single aus dem Album ,,Hotspot'', dass Ende Januar erscheint. Das Kultduo veröffentlicht damit schon das 14. Album, das mit der Hilfe von Stuart Price an den Erfolg des letzten Albums ,,Super'' aus dem Jahr 2016 anknüpfen soll.





Justin Bieber - Yummy

Der Kanadier meldet sich nach seiner Hochzeit und einigen privaten Höhen und Tiefen mit seiner neuen Single ,,Yummi'' zurück. Genaueres darüber wird man wohl in der bald erscheinenden Youtube-Serie ,,Seasons'' erfahren können, die am 27.01. erscheint. Im Laufe des Jahres soll dazu sein nächsten Album kommen und auch eine Tour ist geplant. 





Hailee Steinfeld - Wrong Direction

Hailee Steinfeld singt in ihrer neuen Single ,,Wrong Direction'' über eine zerbrochene Beziehung und es wird vermutet, dass es dabei um ihre eigene gescheiterte Beziehung mit dem Ex-One Direction-Star Niall Horan geht. Zudem gibt es einige Gerüchte darüber, dass dieses Jahr ihr erstes Album erscheinen soll.





Lauv - Changes

Lauv singt in dem Song über eine Zeit in seinem Leben in der er sehr unzufrieden und unglücklich war. Der begabte Sänger, Songwriter und Produzent konnte mit diesem Song einiges verarbeiten und der Song ist die erste Single aus seinem Debutalbum ,,how i'm feeling'', dass am 6. März diesen Jahres erscheinen soll.





Ava Max - On Somebody

Ava Max nutzte den letzten Tag des vergangenen Jahres um ihre neue Single ,,On Somebody'' zu veröffentlichen und möchte auch damit an die Erfolge von ,,Sweet but Psycho'' anknüpfen. Der Song ist eine Hilfe für die Leute, die den Herzschmerz hinter sich lassen wollen.  





Chills - Why Don't We

  ,,Why Don't We'' ist ein Lovesong der fünf Jungs, die damit im Jahr 2019 insgesamt ein Dutzend Songs veröffentlicht haben. Man darf also gespannt sein was 2020 von Chills zu hören ist. 





Bombay Bicycle Club - I Can Hardly Speak

Die Indie-Pop-Band zeigt mit ,,I Can Hardly Speak'' eine Single aus ihrem fünften Album ,,Everything Else Has Gone Wrong'' das Mitte Januar erscheinen soll. Im August meldete sich die Gruppe nach einer dreijährigen Pause zurück und spielten auf Festivals ihr Debutalbum.





Gabrielle Aplin feat. Nina Nesbitt - Miss You 2

Nina Nesbitt hat sich für die Neuauflage ihres Songs ,,Miss You'' aus dem Jahr 2016 Gabrielle Aplin dazu geholt. Das Lied wird auch auf ihrem bald erscheinenden Album ,,Dear Happy'' sein. Beide Sängerinnen kennen sich schon jahrelang und haben nun zum ersten Mal zusammen gearbeitet.





Oh Wonder - Happy

,,Happy'' ist aus dem Album ,,No One Else Can Wear Your Crown'' das am 7. Februar erscheinen soll.





 Julie Bergan & Seeb - Kiss Somebody

Der Partysong der Newcomerin Julie Bergan & Seeb hat auf jeden Fall das Potenzial noch deutlicher bekannter zu werden und auch in Deutschland in die Charts zu klettern.





Zedd, Kehlani - Good Thing (live)

Nach der erfolgreichen ersten Version von ,,Good Things'' haben Zedd und Kehlani noch eine Live-Version ihres Hits rausgebracht. Diese Version ist etwas ruhiger und mit einer Band, aber trotzdem so kraftvoll wie der Vorgänger.