Radio Hamburg

Coronakrise: Werdende Mütter alleine im Kreißsaal?

So ist die Situation auf Hamburgs Kinderstationen

Hamburg, 26.03.2020
Frau bei Geburt im Kreißsaal

Mütter, die ihre Kinder allein zur Welt bringen müssen? Väter, die ihre Kinder nicht sehen dürfen. Was ist los auf Deutschlands Geburtsstationen im Zeiten von Corona? 

In Zeiten der Corona Pandemie ist nichts mehr wie es mal war. Jeder von uns bekommt es mit. Besonders in den Krankenhäusern hat sich vieles geändert. Zum Beispiel herrscht bis auf wenige Ausnahmen Besuchsverbot. Das scheint in manchen Bundesländern teils dramatische Auswirkungen zu haben. So wird davon berichtet, dass Mütter ihre Kinder alleine zur Welt bringen müssten und Väter ihre Kinder nicht sehen dürften. Doch was ist an der Sache dran und wie sieht die Situation in Hamburg aus?

Keine Trennung von werdenden Eltern in Hamburg

Bis auf wenige Ausnahmen herrschen auch in Hamburger Krankenhäusern strikte Besuchs- und Kontaktverbote. Doch welche Auswirkungen hat das auf die Entbindungsstationen und vor allem auf werdende Eltern? "Bei uns hat sich relativ wenig verändert", so Dr. Oliver Heine, Chefarzt der Geburtshilfe im Marien Krankenhaus. "Wir hatten natürlich Befürchtungen, aber es läuft im Kreißsaal zum Glück sehr ruhig."

Väter dürfen dabei sein

"Die Geburt ist etwas Einzigartiges und wir versuchen auch, das um jeden Preis zu realisieren", so der Arzt. Es seien aber die notwendigen Hygienemaßnahmen eingeleitet worden mit Kitteln, Masken, etc. Auf der Wochenstation gebe es aber leider einen Besucherstopp, da sei man bei den Eltern aber auch viel Verständnis gestoßen. Insoweit ist die Situation auf den Geburtsstationen noch weitestgehend normal und Eltern müssen erst einmal keine Panik haben, dass sie alleine gelassen werden.

Werden Mütter alleine gelassen?

Ein Problem sind allerdings eingeleitete Geburten. Hier müssen viele Frauen wegen der Kontakt- und Besuchsverbote ohne ihren Partner durch. Doch auch hier beruhigt Dr. Heine: "Solche Geburtseinleitungen sind ein längerer Prozess, der bei uns sogar eher rückläufig eingeleitet wird. Erst wenn bei den Frauen die Wehen einsetzen, dann kommen die Frauen auch in den Kreißsaal. Dort dürfen dann selbstverständlich die Partner dabei sein."

Alle Infos zur Coronakrise

Alle aktuellen News zur Coronakrise hört ihr natürlich im Radio Hamburg Programm, in unserem Nachrichtenpodcast und im Online-Liveticker. Klickt, schaut und hört doch mal rein!