Radio Hamburg

Harry Potter at Home

Harry zaubert wegen Corona jetzt bei euch zu Hause

Hogwarts, 02.04.2020
Harry Potter, Hogwarts, Schule

Potterheads den Zauberstab in die Luft! Mit "Harry Potter at Home" gibt's jetzt eine Vielzahl von neuen Abenteuern aus dem Potter-Universum online zu entdecken.

Das ist wahrscheinlich für Fans von Zauberlehrling Harry Potter die schönste Nachricht inmitten der Coronakrise - Harry Potter kommt komplett for free zu euch nach Hause. Seit Donnerstag (02.04.) gibt es das neue Portal "Harry Potter at Home", das speziell für alle entwickelt wurde, die jetzt wegen der Coronapandemie zu Hause hocken müssen.

"Harry Potter at Home" kommt zu euch

Harrys "Mutter" J.K. Rowling (54) hat die neue Webseite bereits am Mittwoch (01.04.) mit Inhalten aus ihren Geschichten um den Zauberlehrling Harry Potter vorgestellt. Mit der Plattform "Harry Potter at Home" will sie Kindern die Langeweile vertreiben, die wegen der Coronavirus-Pandemie nicht zur Schule gehen können.

Haufenweise Material aus der Zauberwelt

Zu finden sind beispielsweise Links zu kostenlosen Versionen des ersten Buchs aus der Potter-Reihe, "Harry Potter und der Stein der Weisen" - als E-Book oder als Hörbuch in verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch. Zu finden sind der Ankündigung zufolge auch Puzzles, Ratespiele und Videos mit Anleitungen zum Malen. "Eltern, Lehrer und Betreuer, die daran arbeiten, Kinder bei Laune zu halten und ihr Interesse zu wecken, während wir im Lockdown sind, könnten möglicherweise ein bisschen Magie gebrauchen", schrieb Rowling auf Twitter.

Die neue Harry Potter Website erreicht ihr ganz einfach hier!

Alle Infos zur Coronakrise

Alle aktuellen News und Entwicklungen zur Coronakrise hört ihr auch bei uns im Programm, erfahrt ihr in unserem Nachrichtenpodcast oder lest ihr in unserem Online-Liveticker. Klickt, schaut und hört doch mal rein!