Radio Hamburg

Restaurants dürfen wieder öffnen

Die Restauranttipps der Radio Hamburg Redaktion

Hamburg, 18.05.2020
Restaurant

Nach zwei Monaten Zwangschließungen in der Coronakrise dürfen in Hamburg endlich wieder Restaurants öffnen, die jetzt dringend auf eure Hilfe angewiesen sind. Wir haben mal Tipps für euch gesammelt.

Nach wochenlanger Schließung dürfen in Hamburg endlich wieder Restaurants für Gäste öffnen. Aufgrund der Coronamaßnahmen waren Restaurants in den vergangenen Monaten auf den Außer-Haus-Verkauf und Lieferdienst beschränkt. Unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln kann man in Hamburg jetzt also wieder speisen. Viele Restaurants brauchen nach den langen Coronaschließungen dringend Unterstützung, weil viele Fixkosten wie zum Beispiel Miete, Strom und Wasser natürlich weiter bezahlt werden mussten, die Einnahmen aber kaum vorhanden waren.

Die Restauranttipps der Radio Hamburg Redaktion

Doch ihr kennt das wahrscheinlich auch selbst - man kann sich immer so schwer für ein Restaurant entscheiden. Da haben wir mal in der Radio Hamburg Redaktion gefragt, auf den Besuch welches Restaurants sich besonders gefreut wird und warum gerade da. Herausgekommen sind ganz persönliche Restauranttipps der Redaktion Hamburg Redaktion und eurer Moderatoren. Klickt euch doch unten mal durch die Tipps und dann ab in einen der Tipps!

Die Restauranttipps der Radio Hamburg Redaktion

Radio Hamburg Staupilot André Kuhnert empfiehlt:

Eines der geilsten Schnitzel, unbedingt probieren, gibt es im DEL Restaurant in Poppenbüttel. Hier habe ich auch meine Hochzeit gefeiert. WEIL das Schnitzel gut ist. Das gab es dann natürlich auch auf der Feier!

Restaurant DEL

Poppenbüttler Landstraße 1c, 22391 Hamburg

Zur Website





Digital-Projektmanagerin Lena empfiehlt:

La Bruschetta <3 <3 <3 Da ist n cooles Flair und geile Trüffel-Pizza und da gab's die ganze Zeit immer Aperol Spritz to go haha (Also alles andere gab's auch to go) aber ich liebe es da :)

Restaurant La Bruschetta

Dorotheenstraße 35, Hamburg, DE 22301

Zur Website





Morningshow-Moderatorin Birgit Hahn empfiehlt:

Ich gehe gerne ins Abaton Bistro im Grindelviertel. Dort esse ich am allerliebsten die leckeren Fischstäbchen oder die hausgemachte Kalbsbratwurst mit Linsengemüse und Kartoffelpüree oder ich gehe zum Italiener. Ins Salento in der Osterstraße. Das Trüffelschwein ist zum Niederknien…

Abaton Bistro

Grindelhof 14A, 20146 Hamburg

Zur Website

Trattoria Salento

Osterstrße 52, 20259 Hamburg

Zur Website





Radio Hamburg Moderatorin Loreen Rahe empfiehlt:

Ich liebe das Essen bei bona´me in der Buchardstraße! Der Laden ist richtig schön groß, also Abstand halten ist hier auf jeden Fall safe. Es gibt super leckeres Essen aus der kurdischen/türkischen Küche und am liebsten teile ich mir den Vorspeisenteller mit richtig leckeren Dips und Brot und als Hauptspeise dann entweder die Köri-Zencefilli-Markana - das sind Nudeln mit Gemüse in Curry-Soße. Oder den Kisir Salatsi - das ist ein Salat mit Couscous!

Die besten Ramen gibt es bei "The Ramen" in der Rosenstraße. Der Laden ist mega klein, aber das macht ihn auch aus! Daher unbedingt vorher reservieren! Ich bestelle immer die klassische Miso-Ramen und die selbstgemachte Limonade!

Wenns mal was Fettes sein soll, dann liebe ich die Better Burger Company in der Rosenstraße. Da gibt es richtig leckere Burger mit ganz vielen verschiedenen Toppings und das Ganze dann im Eistee-Menü mit Pommes und Eistee zum nachfüllen! Da läuft mir jetzt schon das Wasser im Mund zusammen. Außerdem haben die richtig geile Senfsoßen for free aufm Tisch stehen. Also wer sich mal richtig hemmungslos den Bauch vollschlagen will, muss unbedingt dahin gehen!

bona'me

Burchardstraße 17, 20095 Hamburg

Zur Website

The Ramen

Rosenstraße 5, 20095 Hamburg

Zur Website

Better Burger Company

Rosenstraße Ecke, Gertrudenkirchhof, 20095 Hamburg

Zur Website





On-Air-Production-Redakteurin Simone empfiehlt:

FÜR DIE PERFEKTE MITTAGSPAUSE
Comida in der Perle (Innenstadt). Da könnt ihr euch in der Mittagspause gemütlich hinsetzen und fühlt euch wie in Mexico!

FÜR DIE FREIZEIT
Ich liebe MAM Eat Greek in der Schanze. Da könnt ihr euch zwar das Essen auch liefern lassen (Tipp;)), aber wenn ihr euch vor Ort das Gyros Special bestellt (vielleicht noch mit einem Desperados dazu), dann: Urlaubsstimmung und Geschmacksexplosion pur!

Restaurant Comida

Perle Hamburg, Gerhart-Hauptmann-Platz 48, 20095 Hamburg

Zur Website

Restaurant MAM Eat Greek 

Schulterblatt 10, 20357 Hamburg

Zur Website





Redakteur Didi empfiehlt:

Aus Langenhorn direkt zwei Tipps: The Vegan Eagle" und "Dieter Sanchez"! Kommt aus derselben Familie/ Freundeskreis – zwei ganz unterschiedliche Konzepte, beides total lecker, das eine vegan, kreativ, gesund das andere, fleischig, junk und kreativ. Nette und sehr freundliche Bedienung und akzeptable Preise.

The Vegan Eagle

Wischhöfen 4, 22415 Hamburg

Zur Website

Dieter Sanchez

Langenhorner Chaussee 174, 22415 Hamburg

Zur Website





Abendmoderator Stübi empfiehlt:

Dulf's Burger Gertigstraße! Nicht nur geile Burger (gibt's in Hamburg viele), sondern vor allem geiles Personal. Geheimtipp: Beilage als "Pimp" Trüffel oder Chili nehmen!

Dulfs Burger

Gertigstraße 57, 22303 Hamburg

Zur Website





Redakteurin Lynn empfiehlt:

Bao Bao in Eppendorf - vietnamesisch & vegan. Hammer lecker und total süßer Laden mit freundlichem Personal. Obwohl die Gerichte vegan sind, schmecken sie absolut vollwertig. :-) 

Hoi An im Harburger Hafen - auch vietnamesisch. Authentisch eingerichteter Laden mit Lampenschirmen an der Decke, sehr leckeres Essen, freundliches, familiäres Personal... Die haben recht kurz vor Corona erst eröffnet und sind endlich mal ein gutes Restaurant in Harburg, davon gibt:s da nicht so viele. 

Bao Bao

Schrammsweg 10, 20249 Hamburg

Zur Website

Hoi An

Schellerdamm 1, 21079 Hamburg

Zur Website





Nachmittagsmoderator Tim Gafron empfiehlt:

Ich gehe gerne auf St. Pauli zu Giovanni Rocco. Zur Begrüßung gibt es hier immer ein Glas Prosecco for free. Außerdem vorweg ein frisch gebackenes Brot. Dabei ein kleiner Tipp: Sollte ihr mit einem Date vor Ort sein esst BEIDE die Kräuterbutter … ;) Pasta & Pizza schmecken mega! Den Hauswein kann ich sehr empfehlen.

Trattoria Giovanni Rocco

Wohlwillstraße 29, 20359 Hamburg

Zur Website





Radio Hamburg Moderatorin Laura Winter empfiehlt:

Auf jeeeden Fall das Dal Fabbro in Blankenese. :) Beste Pasta ever! Und du kannst auch schön draußen sitzen. Samstags gibt es draußen eine Gin Bar.. sagt alles :D

Dal Fabbro

Blankeneser Bahnhofstraße 10, 22587 Hamburg

Zur Website





Radio Hamburg Moderatorin Insa Struve empfiehlt:

Ab zu Flying Market nach Ottensen! Einer meiner absoluten Lieblingsvietnamesen, die gebratenen Reisnudeln mit Erdnüssen und Röstzwiebeln, könnt ich mich reinlegen! Dazu dann die Erdbeer/Minze Limonade, ciao! 

Zum Frühstück oder Lunch direkt ins Rain-Café nach Ottensen, ziemlich entspannter, urbaner Vibe, dazu Sauerteigbrot mit Avocado, Hummus und Rührei! Bester Start in den Tag! 

Wenn ihr Bock auf super gute Ramen habt, dann solltet ihr safe zur Ramen Bar Zipang in den Eppendorfer Weg! 

Flying Market

Eulenstraße 38, 22765 Hamburg

Zur Website

Rain-Café

Große Rainstraße 15, 22765 Hamburg

Zur Website

Ramen Bar Zipang

Eppendorfer Weg 62, 20259 Hamburg

Zur Website





Vormittagsmoderator Lasse Lehmann empfiehlt:

Ich liebe das Hatari in der Schanze, schön pfälzisch schlemmen: Am liebsten die hausgemachten Käsespätzle sind einfach nicht von dieser Welt. Sind mit Schmelzzwiebeln, Emmentaler und Bergkäse und dazu gibt's Salat oder Sauerkraut. Der Salat ist übrigens nicht nur lieblose Beilage, sondern mit dem säuerlichen Vinaigrette-Dressing ein GEDICHT! Die Drinks sind total okay und die Stimmung immer super, das Personal ist in der Regel mega gut drauf und extrem hilfsbereit, haben da eigentlich jedes Mal eine super Zeit.  

Hatari Schanze

Schanzenstraße 2-4, 20357 Hamburg

Zur Website





Alle Infos zur Coronakrise

Alle weiteren Infos zur Coronakrise bekommt ihr bei uns im Programm, in unserem Nachrichtenpodcast oder in unserem Online-Liveticker. Klickt, schaut und hört doch mal rein!