Radio Hamburg

Sit-ups über Sit-ups!

Das Quarantäne-Workout: Bauchmuskeln wie Jennifer Lopez

Jennifer Lopez Radio Hamburg

Jennifer Lopez hat mit 50 Jahren den Körper einer 20-Jährigen. Wie sie das macht? Momentan in den eigenen vier Wänden.

Mit 50 Jahren: Jennifer Lopez super durchtrainiert

Jennifer Lopez sieht in ihren 50ern besser aus als jemals zuvor! Straffe Muskeln zieren ihren kompletten Körper. Wie man während der Quarantäne einen solch trainierten Körper bekommen kann? Dazu benötigt man lediglich drei bis vier Tage in der Woche. Und etwas Motivation und Muskelkraft.

Das Morgen-Workout für eine richtige Routine

Um mit Power in den Tag zu starten, verwendet Jennifer Lopez direkt den Morgen! Dort wird sich ordentlich sportlich betätigt. Das bedeutet: Eine Mischung aus Cardio- und Krafttraining steht auf dem Plan, um nicht nur einen Zugewinn an Kraft zu verzeichnen, sondern auch die Bauchmuskeln ordentlich zu definieren.

Medizinbälle, Hanteln und Resistance-Bänder

In das persönliche Sportportfolio gehören auf jeden Fall Medizinbälle, Hanteln und Resistance-Bänder. Gemeinsam mit ihrem Trainer David Kirsch spezialisiert sich die 50-Jährige gerne auf 32-Minuten-Express-Workouts. Hat man einmal viel zu tun, lässt sich das Workout somit trotzdem ganz einfach integrieren. Spiderman Push-ups und Squat-Walks zählen da zu den Lieblingsübungen.   

#IStayHomeFor-Challenge Workout zum Nachmachen

Bei der #IStayHomeFor-Challenge zeigt Jennifer Lopez auf Instagram, wie sie sich gemeinsam mit Gatte Alex Rodriguez zu Hause fit hält. Um zu Hause einen solchen Erfolg verzeichnen zu können, eignen sich der Wide Stance Squar, Reverse Lunges, der 30 Sekunden Plank, der Lateral Lunge, der Dumbbell Row To Tricep Extension, Shoulder Taps, Side Planks, Torso Rotations mit einem Resistance Band, Sit-ups, Jackknives, Russian Twists und Push-ups. Für jede Übung sind 20 Wiederholungen angedacht.

Euch fehlen für das Workout noch die passenden Beats? Dann klickt euch unbedingt in unseren Fitness Stream.