Radio Hamburg

Die #BTW17 bei Google

Wie, was & wen googelt Deutschland zur Wahl

Hamburg, 22.09.2017
Bundestagswahl 2017 bei Google

Millionenfach wird in Deutschland jeden Tag etwas in Googles Suchzeile eingegeben. Vor der Bundestagswahl am 24. September natürlich auch besonders häufig zu Parteien, Kandidaten & Programmen.

Ist Google vielleicht das genauste Stimmungsbarometer vor der Bundestagswahl 2017 und eventuell sogar noch genauer als die zahlreichen Umfragen im Vorfeld der Wahl? Man mag vom Suchgiganten halten was man will, das Suchverhalten der Deutschen vor wichtigen Ereignissen lässt aber aufgrund der schieren Masse an täglichen Anfragen tatsächlich einige Rückschlüsse auf die Wahl am Sonntag (24.09.) zu. So ist es durchaus interessant zu sehen, nach welchen Themen, welchen Politikern, welchen Parteien oder welchen weitergehenden Themen die Menschen in Deutschland wenige Tage vor der Wahl die Google Suchleiste befragen. Wir präsentieren euch die spannendsten und manchmal vielleicht auch kuriosten Suchanfragen und Suchtrends rund um die Bundestagswahl 2017.

Nach welchen Spitzenkandidaten wird gesucht? 

Interessant, während nach Angela Merkel erwartungsgemäß am häufigsten gesucht wird, liegt Hauptkonkurrenz Martin Schulz nur ganz knapp in den Suchanfragen auf dem zweiten Platz. Mit nur einem Prozentpunkt Abstand folgt auf Platz drei bereits Alice Weidel von der AfD

Wie haben sich die Suchanfragen nach den Spitzenkandidaten verändert? 

Angela Merkel dominiert klar das Suchinteresse der letzten Tage.

Nach welchen Wahlprogrammen wird gesucht? 

Überraschenderweise führen in diesem Punkt nicht die beiden Volksparteien CDU und SPD, sondern AfD und FDP.

Und wie hat sich das Suchinteresse für die Parteien im Verlauf der Zeit verändert?

Auch hier führt die AfD meilenweit vor den anderen Parteien.

Was sind die Top-Suchbegriffe zur Wahl?

Wenig verwunderlich führt der Suchbegriff "bundestagswahl 2017". Erstaunlich ist, dass der Begriff "wahlomat bundestagswahl 2017" direkt auf dem zweiten Platz liegt.

Welche Fragen zur Wahl werden Google gestellt?

Immer häufiger werden Google direkt Fragen gestellt. Was die Leute wissen möchten, ist in manchen Fälle doch ziemlich verwunderlich.

Welche Kandidaten hatten den größten Zuwachs im Suchinteresse?

Die meisten Namen werden wahrscheinlich nur den Wählern aus dem jeweiligen Bundesland etwas sagen. Die als Spitzenkandidatin auch deutschlandweit bekannte Alice Weidel führt dagegen in Baden-Württemberg das Ranking an. FDP-Kandidatin Lenke Steiner dürfte der eine oder andere noch von ihren Auftritten in der VOX-Show die Höhle der Löwen kennen.

Google Suchanfragen Bundestagswahl 2017

Was sucht Deutschland eigentlich zur Wahl?

Welche Begriffe am häufigsten in Verbindung mit den verschiedenen Spitzenkandidaten der sieben meistgesuchten Parteien bei Google gesucht werden, seht ihr in der unten stehenden Grafik.

Noch mehr Infos darüber, wie sich das Suchinteresse in den letzten sieben Tagen verändert hat, seht ihr auch in der interaktiven Google-Trends-Grafik.