Radio Hamburg

Ein Hin und Her bei Apple

Macht Apple sich selbst Konkurrenz?

Hamburg, 23.10.2017
RHH - Expired Image

Schlechte Neuigkeiten im Hause Apple - ist das neue iPhone ein Flop?

Teure Geräte und platzende Akkus - Apples iPhone 8 will niemand kaufen! Kann das kommende iPhone X besser punkten?

Das Weltunternehmen

Der Technologie-Riesenkonzern Apple ist in seiner Branche seit der Einführung des ersten iPhones im Jahre 2007 neben Samsung, Google, LG und Co. einer der größten und wichtigsten „Mitspieler“. Mit rund 800 Milliarden USD Marktwerkt ist gehört der Konzern zu den größten und wertvollsten Unternehmen der Welt (Stand: Oktober 2017). Nun macht sich das Unternehmen allerdings selbst Konkurrenz...

 

Apples neue Flaggschiffe

iPhone 8 und iPhone X – so hat der Konzern seine neuen Smartphones getauft, die auf der „Keynote“ (Apples jährliche Präsentation für neue Produkte) im September 2017 vorgestellt wurden. Unter Anderem sind die Modelle ausgestattet mit neuen, leistungsstarken Prozessoren und neuen Kameras, die Fotos in Studioqualität erscheinen lassen. Das Top-Modell iPhone X mit 256GB Speicherkapazität verfügt sogar über ein nahezu randloses Display und animierte Emojis die das eigene Gesicht nachahmen, kostet jedoch Apples Preispolitik entsprechend sagenhafte 1319€.

 

Floppt das iPhone 8?

Trotz Dessen, dass das iPhone 8 nicht ganz so viele neue Features mit sich bringt wie das iPhone X, ist es sehr teuer. Des Weiteren ereignete sich bei einigen iPhone 8 ein Akku-Skandal. Der Akku mancher Geräte platze schlicht und ergreifend. Fest steht – das hören Interessierte Kunden nicht gern! Viele werden direkt in das iPhone X investieren, vor Allem weil sich der Umstieg von iPhone 7 auf 8 aufgrund der wenigen Neuerungen nicht lohnt. Aufgrund der geringen Verkaufszahlen reduziert Apple die iPhone 8 Produktion um ganze 50 Prozent. Die Apple Aktie ist daraufhin um 1,8 Prozent abgerutscht. Zwischenzeitlich waren es sogar fast vier Prozent.

 

Was bringt die Zukunft mit dem „Super-iPhone“?

Nun bleibt abzuwarten wie sich die Verkaufszahlen beim iPhone X entwickeln. Die Vorbestellung ist ab dem 27.10. um 9:01 Uhr möglich und der Verkauf beginnt am 3.11. Wir sind gespannt, ob sich demnächst wieder lange Schlangen vor den Apple Stores tummeln.