Radio Hamburg

Das S20 und das Z Flip

Samsung stellt zwei neue Smartphones vor

Technikriese Samsung hat am 11. Februar 2020 in San Francisco zwei neue Handys vorgestellt. Das Galaxy S20 und das faltbare Galaxy Z Flip.

Samsung will gegen den großen Konkurrenten Apple vorlegen und präsentiert beeindruckende neue Handys.

Die nächste Generation

Das neue Samsung Galaxy S20 besticht mit einer 8K Kamera, die beeindruckend scharfe Bilder ermöglicht und der Fähigkeit in dem neuen 5G Internet zu performen. Das Handy kommt am 13. März 2020 auf den Markt und kostet in der Standardvariante 899 Euro. Zusätzlich gibt es noch die Modelle S20+ und S20 Ultra, die preislich natürlich darüber liegen und bis zu 1.549 Euro kosten werden. Das Handy ist in den Farben "Cosmic Gray", "Cloud Blue", "Cloud Pink" und "Cosmic Black" erhältlich. Das S20 hat den Namen aus dem einfachen Grund, dass es im Jahr 2020 auf den Markt kommt. Dies will Samsung auch so weiterführen und so werden die nächsten Modelle S21 oder S22 heißen, je nachdem wann sie erscheinen.

Das neue Galaxy Z Flip ist das zweite Falthandy von Samsung und ist handlicher als der Vorgänger. Es ist mit einem Preis von 1.480 Euro auch günstiger als das Vorgängermodell Galaxy Fold 5G und besteht nicht nur aus Plastik, sondern auch eine sehr dünne Glasschicht wurde verbaut. Samsung stellt die Handys in Videos auf ihrem Youtube-Kanal vor.

Das Galaxy S20 Ultra:

Das Galaxy Z Flip: