Radio Hamburg

Ich Chef, Du nix!

Diese 10 Chefs kennt jeder

Hamburg , 01.11.2016
Stromberg DVD

Manche Chefs bekommt man nie zu Gesicht.

Jeden Tag quälen wir uns für den Chef zur Arbeit. Aber wie tickt der eigentlich? Chefs gibt es viele - doch sie ähneln sich überraschend häufig.

Auch wenn die Motivation auf dem Weg zur Arbeit manchmal verloren geht, Mühe geben wir uns meistens trotzdem. Wir wollen ja nicht unangenehm auffallen. Und eines wollen wir ganz dringend an solchen unmotivierten Tagen: vom Chef in Ruhe gelassen werden. Doch bei manchen kommt man damit gerade an solchen Tagen garantiert nicht durch. Von anderen wünscht man sich hingegen, überhaupt mal beachtet zu werden. 

Wer hat bei Euch das Sagen?

Dann gibt es wieder diejenigen, die ständig die Arbeit ihrer Angestellten kontrollieren. Wieder andere gehen bei den kleinsten Fehlern in die Luft. Erkennt Ihr Euren Chef wieder? 

Ich Chef, Du nix! 10 typische Arten von Chefs

Der Kumpel

Er hat Ahnung von seinem Fach und ist ein sehr angenehmer Zeitgenosse. Mit ihm kann man sich immer einen Spaß erlauben und auch wenn wir uns mal einen Fehler erlauben bleibt er immer geduldig. Allerdings gibt es immer einige Mitarbeiter, die mit der lockeren Art nicht umgehen können und den Chef nicht ernst nehmen. Das führt dann leider oft zu Problemen. 

GIF »Giphy





Der Unbekannte

Gerade in großen Unternehmen kann es vorkommen, dass wir den Chef gar nicht kennen. Nur Erzählungen und Legenden lassen uns erahnen, wer dieser Mensch sein könnte. Hier ist Vorsicht geboten. Wenn er mal unangekündigt auftaucht, sollte man sich nicht daneben benehmen. 

GIF »Giphy





Der Kontrolleur

Jetzt wird es anstrengend. Er hat alle seine Angestellten im Blick und achtet darauf, dass auch niemand einen Fehler macht. Dieser Chef ist eine richtige Nervensäge. Das Schlimmste ist, dass er der Chef ist. Da hilft keine Diskussion und wenn man ein Mal etwas anmerkt, hat er einen sofort auf dem Kieker. 

GIF »Giphy





Der Choleriker

Augenscheinlich macht er einen freundlichen Eindruck. Wenn allerdings etwas schief geht ist Action angesagt. Wenn ihm erst der Kragen platzt geht er über Tische und Bänke. Da kann man nichts tun, außer das Gewitter über sich ergehen zu lassen. Danach ist für ihn dann alles wieder in bester Ordnung. Bis wieder etwas schief geht. 

GIF »Giphy





Der Träumer

Die Zukunft wird rosig. Zumindest ist er davon überzeugt. Davon sollen natürlich auch die Angestellten profitieren. Wenn er dann auf Probleme bei der Umsetzung seiner Ideen stößt wird alles schnell wieder verworfen. So zerplatzt die Vorstellung von besserem Gehalt und Firmenwagen und die Motivation landet im Keller. Bis der nächste Plan kommt und das große Hoffen wieder los geht. 

GIF »Giphy





Der Geizknochen

Ob seine Angestellten zufrieden sind ist ihm vollkommen egal. Hauptsache alle machen ihre Arbeit. Wie sie dann mit ihrem Mindestlohn auskommen ist uninteressant. Das Gespräch sucht man bei ihm vergeblich. Das alles ist nicht sein Problem und schließlich muss er ja auch sein Geld verdienen. 

GIF »Giphy





Der Überforderte

Sein Schreibtisch sieht aus wie nach einem Anschlag. Überstunden stehen für ihn an der Tagesordnung, weil er seine Aufgaben sonst nicht bewältigen kann. Trotzdem ist er kein schlechter Chef. Und weil er weiß, dass zufriedene Mitarbeiter die beste Arbeit machen, passen seine Angestellten auf, dass das Unternehmen gut funktioniert. 

GIF »Giphy





Das Weichei

Er könnte eigentlich ein guter Chef sein. Nur leider hat er gar kein Durchsetzungsvermögen. Seine Angestellten nehmen ihn nicht ernst und erledigen ihre Arbeit nur halbherzig. Dabei könnte man es bei ihm im Unternehmen richtig gut haben. Das verstehen aber nur die Wenigsten. 

GIF »Giphy





Der Anpacker

In kleinen Firmen gibt es sie noch. Die Chefs, die sich zum Anpacken nicht zu schade sind. Sobald sie ihr Papierzeug fertig haben, schwingen sie sich in ihre Arbeitsklamotten und machen sich die Finger schmutzig. Das macht sie bei den Angestellten sehr beliebt und es entsteht oft ein sehr gutes Verhältnis. 

GIF »Giphy





Der Theatralische

Die Last der Firma liegt allein auf seinen Schultern. Alle seine Aufgaben werden vor den Angestellten dramatisiert, damit auch jeder sein Leid versteht. Natürlich gibt er sich sonst nicht mit dem Rest der Firma ab. Er steht aufgrund seiner Position natürlich auch menschlich über allen Anderen. 

GIF »Giphy





Lest auch: Einstellungstest: Welcher Kollegentyp bist Du?

Wir verbringen den Tag auf der Arbeit mit den typischsten Kollegen. Aber wisst Ihr welcher Typ Ihr seid? Findet e ...

comments powered by Disqus