Radio Hamburg

Von Mustafa bis Willy

Bunte Mischung bei den beliebtesten Vornamen 2018

Hamburg, 17.04.2018
Baby, Babys, iStock

Bei der Wahl der Vornamen kann es bei den einen oder anderen schon mal etwas bunter ausfallen. Die beliebtesten Namen 2018 sind jedoch gar nicht so ungewöhnlich. 

Ariana, Conor, Freya, Joris, Elsa, Muhammed, Nikita, Tristan, Vivien - die Liste der beliebtesten Vornamen 2018 ist lang. Jeweils 200 Mädchen- und Jungsnamen haben es in die Liste geschafft. Während Pepsi-Carola und Nussi tatsächlich in Deutschland zugelassene Vornamen sind, haben sie es jedoch nicht in die Herzen der Mütter und Väter geschafft. 

Augen auf bei der Namenswahl 

Jeden Tag werden in Deutschland Kinder geboren - und die wollen natürlich auch einen Namen haben. Und dabei kommt es auf eine gute Wahl an. Der Name sollte nicht zu ausgefallen sein, damit das Kind später in der Schule nicht damit gehänselt werden kann (ja, Kinder sind wirklich manchmal so grausam). Andererseits sollte es aber auch kein Name sein, der gerade voll im Trend liegt, denn dann trägt jedes zweite Kind den gleichen Namen. Auch nicht so toll. Die Website www.elterngeld.de hat jetzt die beliebtesten Vornamen für Jungen 

Top 50 Mädchenvornamen

1. Emma
2. Emilia
3. Hannah/Hanna
4. Sofia/Sophia
5. Mai
6. Lina
7. Mila
8. Lea
9. Clara
10. Marie





11. Anna
12. Lena
13. Ella
14. Leni
15. Mathilda
16. Emily
17. L(o)uisa
18. Maja
19. Charlotte
20. Sofie/Sphie





21. Amelie
22. Johanna
23. Fri(e)da
24. Leonie
25. Lara
26. Ida
27. Lia
28. Greta
29. Lilly/Lilli
30. Sara/h





31. Nele
32. Laura
33. Lotta
34. Melina
35. Marlene
36. Mira
37. Maria
38. Nora
39. Elisa
40. Paula





41. Pia
42. Alina
43. Elena
44. Julia
45. Isabella
46. Josephine/Josefine
47. Victoria/Viktoria
48. Lisa
49. Katharina
50. Theresa





Top 50 Jungsvornamen

1. Ben
2. Leon
3. Paul
4. Felix
5. Finn/Fynn
6. Lukas/Lucas
7. Maximilian
8. Elias
9. Noah
10. Jonas





11. L(o)uis
12. Henry
13. Luca
14. Theo
15. Emil
16. Max
17. Moritz
18. Oskar
19. Jakob
20. Julian





21. Liam
22. Samuel
23. David
24. Anton
25. Alexander
26. Leo
27. Milan
28. Matteo
29. Niklas
30. Rafael





31. Tim
32. Vincent
33. Erik
34. Jonathan
35. Linus
36. Karl
37. Mats
38. Fabian
39. Tom
40. Hannes





41. Adrian
42. Benjamin
43. Mika
44. Jan
45. Maxim
46. Jona(h)
47. Leonard
48. Simon
49. Levi
50. Julius