Radio Hamburg

Mehr Urlaub mit weniger Urlaubstagen

Brückentage und Co.: So holt ihr 2020 mehr Urlaub raus

Hamburg, 24.09.2019
Urlaub und Brückentage 2020

Alle Jahre wieder geht es in den Büros, Fabriken und Behörden der Stadt zum Ende des Jahres hauptsächlich um ein Thema: Wie bekomme ich mit meinen paar Urlaubstagen noch mehr Urlaub in 2020.

Jedes Jahr doch irgendwie das Gleiche in den Büros der Republik und vor allem vor den Urlaubskalendern: Wie bekommt man mit möglichst wenig Urlaubstagen das Maximum an Urlaub raus. Keine Panik beim Urlaubstage einkreisen und dem Kollegen-Rumgeschachere, wir verraten euch, wie ihr 2020 richtig viel frei macht und am Ende sogar noch Urlaubstage übrig habt!

Urlaubstage möglichst günstig legen

Urlaubszeit ist einfach die schönste Zeit im Jahr. Umso besser, wenn man so viel wie möglich davon hat und dafür auch fast keine kostbaren Urlaubstage verbraten muss und seinen Urlaub so günstig um Feier- und Brückentage herumlegt, dass man tagelang ganz entspannt frei machen kann. Um aber das perfekte Urlaubsjahr 2020 hinzulegen, sollte man bereits jetzt mit der Urlaubsplanung beginnen, denn auch die lieben Kollegen sind natürlich auf die Brückentage scharf. Deshalb verraten wir euch hier, wie ihr 2020 die Brückentage perfekt nutzt, um möglichst viel freie Zeit zu haben.

27 Tage einreichen, 59 Tage frei

Stellt man sich in der Hansestadt zum Beispiel im Urlaubspoker ganz geschickt an, kann man durch den Einsatz von 27 Urlaubstagen fast zwei Monate frei machen. Das war 2019 zwar noch deutlich mehr, aber immerhin noch eine ganze Menge. Genauso sieht es übrigens bei den Nord-Nachbarn in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern aus. Damit sind die Nordlichter im bundesweiten Vergleich aber trotz neuem Feiertag am 31. Oktober Schlusslicht. Am Ferien-glücklichsten können sich 2020 übrigens die Sachsen schätzen. Sie kassieren mit 31 Urlaubstagen 2019 satte 68 freie Tage ein.

Der große Urlaubstage-Überblick

Ja, 2020 machen den Nordlichtern viele Wochenende einen kleinen Strich durch die Urlaubsplanung, aber keine Angst: Es gibt noch genug Termine, an denen ihr euch mit den Kollegen um die Brückentage streiten könnt. ;)

Feiertag Datum Bundesländer Benötigte Urlaubstage Insgesamt freie Tage Zeitraum
Neujahr 01.01.2020 Alle Bundesländer 2 Tage 5 Tage Mittwoch 01.01.2020 - Sonntag 05.01.2020
Ostern 10.04.2020 (Karfreitag), 12.04.2020 (Ostersonntag), 13.04.2020 (Ostermontag) Alle Bundesländer 8 Tage 16 Tage Samstag 04.04.2020 - Sonntag 19.04.2020
Tag der Arbeit 01.05.2020 Alle Bundesländer 4 Tage 9 Tage Samstag 25.04.2020 - Sonntag 03.05.2020
Himmelfahrt 21.05.2020 Alle Bundesländer 1 Tag 4 Tage Donnerstag 21.05.2020 - Sonntag 24.05.2020
Pfingsten 31.05.2020 (Pfingstsonntag), 01.06.2020 (Pfingstmontag) Alle Bundesländer 4 Tage 9 Tage Samstag 30.05.2020 - Sonntag 07.06.2020
Weihnachten und Neujahr 25.12.2020 (1. Weihnachtsfeiertag), 26.12.2020 (2. Weihnachtsfeiertag), 01.01.2021 Alle Bundesländer 8 Urlaubstage 16 Tage Samstag 19.12.2020 - Sonntag 03.01.2021 

Radio Hamburg empfangt ihr übrigens auch immer ganz problemlos im Urlaub - ganz einfach mit dem Webplayer! Probiert es doch mal aus.