Radio Hamburg

G20-Wahnsinn

Karstadt Mönckebergstraße mit Holzplatten gesichert

Hamburg, 27.06.2017
Karstadt, Mönckebergstraße, G20

Karstadt Mönckebergstraße setzt auf Sicherheit und verspricht trotzdem Spaß beim Shoppen.

Der G20-Gipfel steht vor der Tür. Auch in der Hamburger Innenstadt wird es Einschränkungen geben. Einzelhändler wappnen sich.

Die Einzelhändler sind ein paar Tage vor dem G20-Gipfel in Hamburg hin- und her gerissen. Einerseits wollen sie ihre Umsatzeinbußen so gering wie möglich halten, andererseits sollen sich die Kunden sicher fühlen und vor Ausschreitungen geschützt sein.

Die Karstadt Filiale in der Mönckebergstraße ergreift da zweierlei Maßnahmen. So wurden die Schaufenster des Kaufhauses bereits mit Spanplatten gegen Randalierer gesichert. Zudem sollen Kunden aber mit besonderen Rabattaktionen in das Geschäft gelockt werden, sich sicher fühlen und trotzdem Spaß am Shoppen haben.

Hoffentlich gelingt der Spagat.

Lest auch: G20-Gipfel: Karte & Tabelle: Hier wird in Hamburg demonstriert

Zum G20-Gipfel in Hamburg werden mehr als 100.000 Demonstranten erwartet, darunter einige Tausend, die als gewalt ...

comments powered by Disqus