Radio Hamburg

Spitalerstraße & Lange Mühren

Straßenmusiker brauchen Genehmigung

Hamburg, 01.02.2017
Straßenmusiker

Straßenmusiker brauchen in der Spitalerstraße oder in den Langen Mühren jetzt Genehmigungen.

Ab sofort müssen sich Straßenmusiker eine Genehmigung holen, wenn sie in der Spitalerstraße oder Langen Mühren auftreten wollen. 

Die neue Regelung gilt für ein Jahr und ist eine Art Übergangslösung. Die Ursprungsforderung war, Straßenmusik in der Spitalerstraße und Lange Mühren komplett zu verbieten. Der ist die rot-grüne Mehrheit im Bezirk nicht gefolgt. Bezirksamtsleiter Falko Droßmann soll in den nächsten sechs Monaten mit allen Interessensvertretern - Musikverbänden und Geschäften - wie  sprechen und eine endgültige Lösung finden.

Am Rathausmarkt, dem Reesendamm oder den Alsterarkaden gilt zum Schutz der Anwohner bereits ein generelles Musiker-Verbot.

(ck/aba)