Radio Hamburg

Pfandsystem auf Pauli

Der Kiez bekommt jetzt Mehrwegbecher

Hamburg, 03.09.2019
Neues Mehrweg-Pfandbecher-System auf dem Kiez

Auf dem Kiez gibt es seit Montag (02.09.) eine neue Aktion zur Vermeidung von Plastikmüll. Bars, Clubs und Kneipen bieten künftig Mehrwegbecher mit Pfand an.

Wildpinkler, Krach und Müllberg - Probleme hat der Kiez durch feierwütige Hamburger und Touristen mehr als genug. Zumindest am Müll soll sich zukünftig etwas ändern. Auf dem Kiez ist am Montag (02.09.) eine Aktion zur Vermeidung von Plastikmüll gestartet. 0,4 Liter-Mehrwegbecher mit Pfand sollen künftig von Bars, Clubs und Kneipen ausgegeben werden, wenn Kunden auf der Straßen trinken oder mit Getränken weiterziehen wollen.

Schluss mit Einwegbechern auf dem Kiez

Der Gebrauch von Einwegplastik und damit auch der Plastik-Müll soll dadurch drastisch reduziert werden. "In erster Linie soll das Pfandsystem die Situation abdecken, wenn jemand eine Lokalität verlässt und sein Getränk mitnehmen möchte. In der Vergangenheit musste das wegen des Glasfalschenverbotes in einen Einwegbecher umgeschenkt werden. In Zukunft soll das alles mit einem Mehrwegbecher funktionieren", so Julia Staron von der Interessengemeinschaft St. Pauli.

Pilotphase gegen Plastik auf St. Pauli

Das Projekt ist gestern mit einer Pilotphase gestartet, an der mehr als acht Kneipen, Clubs und Bars teilnehmen. Das System wird zunächst sechs Monate lang getestet und soll kontinuierlich ausgeweitet werden. Auf den Mehrwegbechern aus Polypropylen sind Bilder von bekannten Kiezgrößen wie Domenica, hans Albers oder Olivia Jones abgebildet und sollen damit auch designmäßig etwas hermachen. Das Pfand beträgt einen Euro und soll dafür sorgen, dass die Becher wieder abgegeben werden statt weggeschmissen. Die Rückgabe muss dabei nicht dort erfolgen, wo der Becher geliehen wurde. Die Becher könnten hunderte Mal gespült und wiederverwendet werden. Ausgediente Exemplare werden demnach zu 100 Prozent recycelt.

Lest auch: Radio Hamburg Nachrichten: Die aktuellsten News bei uns als Podcast

Informiert zu jeder Zeit. Holt euch die Radio Hamburg jetzt als Podcast aufs Smartphone und Co.