Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

St. Patrick's Day in Hamburg

Hier könnt Ihr den irischen Nationalfeiertag feiern

Hamburg, 15.03.2017
St. Patrick's Day, Feiern, Irland, Party

Der St. Patricks Day wird nicht nur in Irland gefeiert.

Auch in Hamburg müsst Ihr am Freitag, 17. März, nicht auf den grünsten Feiertag der Welt verzichten. Wir zeigen, wo Ihr ganz irisch feiern könnt.

Regelmäßig rund um den 17. März ist in dem sonst so beschaulichen Irland die Hölle los, nämlich dann, wenn dem irischen Schutzpatron St. Patrick gedacht wird. Eigentlich ein rein kirchlicher Feiertag zum Tode des Bischofs. Inzwischen wird jedoch fünf Tage lang gefeiert und getrunken und das vor allem in der irischen Nationalfarbe-Farbe Grün. Hotspot des St. Patrick's Day ist natürlich die irische Hauptstadt Dublin, wo fast 700.000 Menschen auf den Straßen feiern und sich die traditionelle St. Patricks Day Parade anschauen.

Exportierte Tradition

Durch die vielen irischen Auswanderer im 19. und 20. Jahrhundert wird die eigentlich rein irische Tradition nun mittlerweile auch auf der ganzen Welt gefeiert. So wird beispielsweise im US-amerikanischen Chicago der "Chicago River" grün eingefärbt und in München findet alljährlich der größte kontinentaleuropäische St. Patrick's Day Umzug mit bis zu 30.000 Zuschauern statt. Aber auch in Hamburg wird mit Guinness, Kleeblatt und natürlich komplett in Grün der St. Patrick's Day gefeiert.

Hier feiern Ihr den St. Patrick's Day in Hamburg:

 

comments powered by Disqus