Radio Hamburg
TOP 830 Musikwünsche

Im neuen Kino-Podcast

Christian Aust stellt die heißesten Neustarts vor

Hamburg, 22.08.2018
RHH - Expired Image

Immer wieder mittwochs präsentiert euch Kino-Insider Christian Aust noch einen Tag vor den offiziellen Filmstarts die besten neuen Filme.

Es ist Mittwoch und das bedeutet: Neues Film-Futter von Radio Hamburg Kino-Insider Christian Aust. Immer mittwochs zeigt der euch die besten Kino-Neustarts der Woche. Im Radio Hamburg Kino-Podcast erzählt euch Christian, ob sich für die neuen Streifen der Gang ins Kino lohnt oder ob ihr vielleicht lieber ein gutes Buch lesen solltet. Diese Woche spricht Christian Aust über "BlacKkKlansman", "Crazy Rich" und "Gundermann".

BlacKkKlansman

Die Story von "BlacKkKlansman" kann man wirklich als abgefahren bezeichnen. In den frühen 1970er-Jahren, tritt der junge Polizist Ron Stallworth (John David Washington) als erster Afroamerikaner seinen Posten Beamter im Colorado Springs Police Department an. Dabei will er nicht weniger erreichen, als den berüchtigen Ku-Klux-Klan zu infiltieren und bloßzustellen, indem er den eingefleischten Extremisten mimt. Tatsächlich stoßen Ron und sein Partner Flip Zimmerman (Adam Driver) schnell in den inneren Kreis vor, freunden sich mit dem Klanführers David Duke (Topher Grace) an und entdecken einen tödlichen Plan. 

Crazy Rich

Die romantische Dramady ist in den USA bereits schon jetzt der Überraschungshit des Sommers. Im Cultur-Clash-Streifen begleitet die New Yorkerin Rachel Chu (Constance Wu) ihren langjährigen Freund Nick Young (Henry Goulding) nach Singapur, wo sie feststellen muss, dass dieser zu einer der reichsten Familien der Stadt gehört und für die örtliche Frauenwelt das Ziel aller Träume. Schnell wird Rachel in der Stadt zur Zielscheibe von eifersüchtigen Damen und ihrer Schwiegermutter in spe (Michelle Yeoh).

Gundermann

Der Biopic-Neustart "Gundermann" blickt auf das Leben von Gerhard "Gundi" Gundermann (Alexander Scheer) zurück, der als einer der wichtigsten Künstler der Nachwendezeit gilt, aber bereits 1998 verstarb. Der Baggerfahrer aus dem Braunkoheltagebau mischt sich mit seiner Musik aktiv in die Ereignisse des politischen Umbruchs von 1989/90 ein. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera und in weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen.

Den Radio Hamburg Kino-Podcast jetzt anhören

Wie Christian Aust die Filme bewertet, hört ihr ab sofort im brandneuen Radio Hamburg Kino-Podcast. Hört doch mal rein!