Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Testphase

Happy-Hour-Tickets vom HVV im Juni

Hamburg, 06.06.2018
U-Bahn, Haltestelle, Bahn, Hochbahn, HVV

Die Happy Hour gibts jetzt nicht nur in diversen Bars und Restaurants, sondern auch beim HVV - ein neues Angebot zum kleineren Preis. 

Fahrkarten sind teuer. Punkt. Und deshalb fahren nach wie vor Menschen schwarz, wenn es sich nur um eine kurze Strecke handelt. "Wieso sollte man auch für zwei Stationen 1,60 Euro zahlen?", denken sich da viele. Doch der HVV möchte mit seinem neuen Angebot den Benutzern entgegenkommen. Allein der Name davon ist schon vielversprechend. 

Happy Hour-Tickets

Ab 7. Juni, Donnerstag, will der HVV die Happy-Hour-Tickets testen - gekauft werden können diese nur über die HVV-App. Und wie es sich zur Happy Hour gehört, gibts Vergünstigungen. Donnerstags, freitags und samstags gibt es von 19 bis 6 Uhr am Folgetag einen Rabatt auf die Tagestickets. Löst man ein Ticket, spart man beispielsweise bei einem gängigen Tages-Ticket 2,40 Euro und zahlt nur 4 Euro. Gleiches gilt für die Preisstufen 3 Ringe (6 Euro), 4 Ringe (8 Euro) und den Gesamtbereich ABCDE (10 Euro). Getestet wird dies zunächst an allen Juni-Wochenenden.