Radio Hamburg

Neues vom Kino-Insider

Um diese neuen Filme dreht es sich im Kino Podcast

Hamburg, 26.09.2018
Don Quixote / Adam Driver

Adam Driver (links) gehört derzeit zu den aufstrebendsten Schauspielern im Filmgeschäft.

Diese Woche starten eine Menge neuer Filme und ob sich der Gang ins Kino lohnt, das verrät euch Kino-Insider Christian Aust!

Diesen Donnerstag starten wieder eine Menge Blockbuster neu in den Kinos. Ob lang erwarteter Animationsfilm (Die Unglaublichen 2) oder der nächste große Streich von Michael Bully Herbig (Ballon) - Radio Hamburg Kino-Insider Christian Aust hat sie alle schon gesehen und erzählt euch in der neuen Podcast-Folge (am Ende dieses Artikels), was euch im Kino erwartet.

Die Unglaublichen 2

Der Film setzt nur kurze Zeit nach dem ersten Teil an, der bereits 2004 in die Kinos kam. Der Alltag ist langsam wieder eingekehrt und Mutter Helen hat einen neuen Job. Vater Bob bleibt mit den Kindern zuhause, was sich als durchaus spannend heraus stellt, da der kleine Jack-Jack gerade erst dabei ist seine außergewöhnlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Als dann auch noch ein mysteriöser Schurke auf der Bildfläche erscheint, droht ein erneuter Kampf gegen das Böse!

Ballon

Wer hier einen urkomischen Familienfilm wie (T)Raumschiff Surprise oder Der Schuh des Manitu erwartet, der liegt komplett daneben. Mit Ballon widmet sich der Film, bei dem Michael Bully Herbig im Regiestuhl saß, einer wahren Begebenheit die sich in der DDR abgespielt hat. Mit der Angst, die eigenen Kindern könnten nicht in Freiheit aufwachsen, schließen sich einige Rebellen zusammen um einen Heißluftballon zu bauen und nach Westdeutschland zu fliehen. Ob der Film genauso spannend ist wie der Trailer, verrät Christian Aust im Kino Podcast.

The Man Who Killed Don Quixote

In dem neuesten Film von Terry Gilliam stellt sich Adam Driver als Filmemacher einer ganz besonderen Herausforderung. Viele Jahre nachdem er in seiner Jugend in Spanien die Geschichte von und um Don Quixote verfilmt hat, macht er sich auf den Weg zurück in das kleine Dorf um den damaligen Hauptdarsteller zu finden. Der in die Jahre gekommene und von Jonathan Pryce gespielte Mann, ist allerdings dem Wahn verfallen und glaubt tatsächlich daran, Don Quixote selbst zu sein.

Offenes Geheimnis

Die Hochzeit ihrer Schwester führt Laura, gespielt von Penélope Cruz, zurück in ihr Heimatdorf in Spanien. Auf den ersten Blick scheint es ein harmonisches und friedfertiges Familienfest zu werden, als ein tragisches Ereignis in der Hochzeitsnacht den ganzen Verlauf zu wenden scheint.

Hört jetzt die neue Folge vom Kino Podcast

Welcher Film bekommt von Christian Aust die Bestnote? Kann der neue Film von Michael Bully Herbig überzeugen? Hört selbst, entweder hier auf der Seite, bei iTunes oder bei Spotify!