Radio Hamburg

Spots in Hamburg

Alle Osterfeuer in Hamburg 2019

Hamburg, 11.04.2019
Osterfeuer, Feuer

Das Osterfeuer ist ein alter Brauch für Ostern. Auch in Hamburg kann man es an vielen Orten besuchen.

Jedes Jahr freuen wir uns auf ein paar freie Tage an Ostern. Ein Highlight ist das Osterfeuer, welches Jahr für Jahr entzündet wird. 

Der Brauch des Osterfeuers reicht bis ins alte Ägypten zurück. Im Mittelalter bestand der Sinn des Feuers darin, den Winter, der als Strohpuppe im Feuer verbrannt wurde, sprichwörtlich zu vertreiben. Im späteren Christentum entzündete der Pfarrer bzw. Pastor dann eine Kerze am Osterfeuer, trug diese dann in die Kirche und weihte sie als Zeichen der Wiederauferstehung Jesu. 

Auch in Hamburg könnt ihr am Ostersonntag an vielen Orten die Osterfeuer bewundern. Klickt euch durch und guckt nach, wo in eurer Nähe ein Osterfeuer stattfindet.

Osterfeuer 2019 in Hamburg

Flackern und Lodern am westlichen Muusbarg. Los geht das Osterfeuer am 20.04. um 19 Uhr.





Die Freiwillige Feuerwehr Alsterdorf plant das Osterfeuer vor der Barakiel Halle ab 17 Uhr (20.04.). Bis 21 Uhr gibt es Würstchen und Getränke. Der Eintritt ist frei.





Das Bergstedter Osterfeuer beginnt ab 18:30 Uhr (20.04.). Ab 17 Uhr können Kinder bereits Stockbrot backen. Das Fest findet auf der Wiese an der Ecke Volksdorfer Damm/Stüffel statt.





In Bramfeld beginnt das Osterfeuer um 18 Uhr (20.04.) auf der Fuchswiese. Für das leibliche Wohl gibt es Bratwurst, Erbsensuppe und vegetarische Champignonpfanne.





Auf dem Festplatz in Hummelsbüttel wird gegen 20 Uhr (20.04.) das große Osterfeuer entzündet. Ein kleines Kinder-Osterfeuer beginnt bereits um 17:30 Uhr.  





Die Feuerwehr Langenhorn entzündet ihr Osterfeuer auf dem Neubergerweg 158 ab 19 Uhr (20.04.). Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 





Die Feuerwehr Oldenfelde entzündet ab 18 Uhr (20.04.) ihr Feuer im Hanni-Park (Berner Heerweg/Ecke Stargarder Straße). Neben Getränke und Speisen wird der Oldenfelder-Korb verlost.





Das Osterfeuer in Volksdorf beginnt ab 18 Uhr (20.04.) am "Horst" rund den Allhorndiek zwischen Museumdorf und Walddörfer-Gymnasium. Neben Speisen und Getränken ist ein Highlight vor dem Feuer ein Osterlauf ab 11 Uhr am Waldredder. 





Das am Feuerwehrhaus (Schulteßdamm 18, ab 18:30 Uhr, 20.04.) in Wellingsbüttel stattfindende Osterfeuer bietet auch die Möglichkeit, Löschfahrzeuge zur Besichtigung anzuschauen. 





Am Ostersonntag (22.04.) ab 19 Uhr findet als Highlight bereits zum fünften Mal ein Osterfeuer im Alsterschlösschen Burg Henneberg am Marienhof 8 statt. Für den Besuch des Osterfeuer wird inklusive Getränke und Gegrilltem eine Spende von 20 Euro erhoben. Anmeldung unter:  reservierung@burg-henneberg.de





Am Ostersonntag (21.04.) findet das Eidelstedter Osterfeuer ab ca. 19 Uhr an der Elisabethkirche (Eidelstedter Dorfstraße 27) statt.





Ein Kinderosterfeuer veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Hausbruch am 21.04. ab 15 Uhr am Rehrstieg 1.





Das Osterfeuer in Blankenese ist immer ein Highlight. Das zuständige Bezirksamt gibt kurzfristig bekannt, ob es stattfindet. Es startet am Mühlenberg. Elbabwärts folgt Feuer am Osten, Knüll und Viereck. Losgehen würde es am 20.04. am Blankeneser Elbufer Strandweg (Aufbau: 08:30 Uhr, ab 19 Uhr Entzünden).





Ganz im Nordosten Hamburgs veranstaltet die FF Wohldorf (Herrenhausallee 42) ihr Osterfeuer. Das Feuer wird am 20.04. um 18:30 angezündet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.





Der Gründonnerstag wartet auch mit einem Osterfeuer auf. Am 18.04. wird das Feuer ab 19:30 Uhr von der Feuerwehr Moorwerder entzündet (Bauernstegel 2).





Lest auch: Wissen, was los ist!: Holt euch den brandneuen CityLife Alexa Skill

Ab sofort müsst ihr euch nicht länger durch Eventkalender und -hinweise wühlen! Fragt einfach euren Amazon Echo u ...