Radio Hamburg

Neue Haltestelle

Flixbus am Hamburg Airport

Hamburg, 24.04.2018
FlixBus

Mehr Mobilität für Hamburg. FlixBus bindet eine neue Haltestelle in das ohnehin schon große Streckennetz ein. Und zwar am Hamburg Airport.

Gab es bisher nicht. Ganz neu. Ganz aktuell. Der große Mobilitätsanbieter FlixBus bindet ab dem 26. April eine neue Haltestelle am Hamburg Airport ein. 

Deutschlandweite Verbindungen 

Der Hamburg Airport wird von insgesamt elf Zielen in Deutschland und Dänemark erreichbar sein. Täglich wird es Fluggästen und anderen Reisenden möglich sein Verbindungen von Kiel, Hannover, Bremen, Neumünster, Bispingen, Flensburg, Stockelsdorf und Lübeck zu nutzen. Dazu kann der Hamburg Airport auch von drei Zielen in Dänemark erreicht werden: Aarhus, Kolding und Vejle. 

Tickets bekommt ihr über die FlixBus Homepage, per App oder in einem der über 30.000 kooperierenden Reisebüros.  

Hamburg Airport

Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Hamburg Airport Michael Eggenschwiler: "Die Haltestelle unterstreicht den Auftrag die Mobilität für Norddeutschland sicherzustellen". Denn der FlixBus ist eine echte Alternative zum eigenen Auto und das nicht nur für Fluggäste sondern auch andere Reisende, die ihr Auto zuhause stehen lassen können. 

Damit ihr entspannt ans Ziel kommt, setzt die Kopfhörer auf und schaltet unseren Webstream ein! 

Lest auch: Neues Angebot ab 24. März: Mit dem Flixtain von Hamburg nach Köln

Der Fernbusanbieter Flixbus steigt in den deutschen Bahnverkehr ein und will ab dem 24. März täglich außer mittwo ...