Radio Hamburg

Wilhelmsburger Reichsstraße

Verkehrschaos wegen kaputter Gasleitung

Hamburg, 19.04.2018
Gasleitung

Eine beschädigte Gasleitung (Symbolfoto) hat für Verkehrschaos in Hamburg gesorgt.

Eine kaputte Gasleitung hat Mittwoch (18.04.) für eine stundenlange Sperrung der Wilhelmsburger Reichsstraße gesorgt.

Bei Bauarbeiten in der Straße Kornweide in Wilhelmsburg war am Mittwochmittag die Leitung versehentlich angebohrt worden, sodass Gas ausströmte.

Währende der etwas komplizierten Reperaturarbeiten hat  Explosionsgefahr bestanden, sodass der Bereich in einem Radius von 250 Metern abgesperrt war. Vorher wurde auch für ca 60 Minuten der Bahn- und Busverkehr zwischen Hauptbahnhof Hamburg und Hamburg-Harburg eingestellt.

Bis sechs Uhr am frühen Abend dauerte es, bis die Einsatzkräfte dann Entwarnung gaben und die Sperrung der Wilhelmsburger Reichsstraße aufgehoben werden konnte. 

Vorher wurde jegliche Verkehr über den Freihafen umgeleitet.

(aba)