Radio Hamburg
TOP 830 Musikwünsche

Panne im Versand

Tausende HVV-Kunden warten auf Monatskarte

Hamburg, 03.05.2018
HVV, Fahrkarte, Fahrkartenautomat

Laut "Abendblatt" seien die Tickets zwar bereits verschickt worden, aber dennoch bei vielen Kunden noch nicht angekommen. 

Der neue Monat ist schon da, die neue HVV-Monatskarte bei Tausenden Hamburgern allerdings noch nicht, sodass viele Pendler momentan zwangsläufig schwarz unterwegs sein müssen. Grund dafür ist laut "Abendblatt" eine Panne beim Versand der neuen HVV-Cards. "Vergangene Woche wurden wir von der Hochbahn informiert, dass der Versand durch einen externen Dienstleister zu spät erfolgt ist", so Sprecher Rainer Vohl im "Abendblatt".

Umstellung von Wertmarke auf HVV-Card

Erstmalig kommen statt Wertmarken im Mai die neuen HVV-Cards zum Einsatz. Diese seien laut HVV nicht in der Mitte des Vormonats, sondern erst am Ende des Monats verschickt worden, dass jetzt viele HVV-Kunden ohne ein gültiges Ticket in die Bahn steigen müssen. Man habe eigentlich erwartet, dass bis zum 30. April alle Kunden mit der Card versorgt seien, was augenscheinlich auch aufgrund des Maifeiertags nur bedingt funktioniert hat. 

April-Karten weiter nutzen

Wer jetzt Panik hat in der Bahn ohne gültiges Ticket erwischt zu werden, der sei laut HVV beruhigt. "Niemand wird als Schwarzfahrer hingestellt", so Vohl im "Abendblatt". Stattdessen gelte bis Montag (07.05.) eine Ausnahmeregelung, mit der die Abokarte samt Wertmarke des Aprils einfach weiterhin gültig sei.

Und wer auch immer in Bus und Bahn die aktuellste Musik dabei haben möchte, der hört einfach einmal in unseren Charts-Stream rein! 

(san/jf)