Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rumhängen oder was?

Was meinen Experten mit Gammelwetter?

Hamburg, 11.01.2018
Gammeln, Regen, Schlechtes Wetter, Übellaunig

Wetterlagen, die weder von Hochs noch von Tiefs stark beeinflusst sind, nennt man Gammelwetterlagen.

Tatsächliche sprechen Wetter-Experten gern mal von einer sogenannten Gammelwetterlage. Aber was ist das genau?

Egal ob in unserem Wetter-Quiz oder bei unseren Wetterprognosen On Air - man lernt ja immer wieder Neues über der Deutschen liebstes Thema - das Wetter. Es ist immer irgendwie zu kühl, zu nass, zu warm, zu schwül. Naja, ihr wisst schon, was ich meine.

Aber neulich, beim Gespräch mit unseren Wetter-Experten vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation, waberte der Begriff "Gammelwetterlage" durch den Raum. Den kannte ich noch nicht. Also, was ist das?

Experte Kent Heinemann erklärt: " Als "Gammelwetterlage" bezeichnen wir Meteorologen eine Wetterlage, die weder eindeutig durch Hoch- noch durch Tiefdruckgebiete bestimmt ist. Dabei liegen die Zentren der kräftigen Hochs und Tiefs weit von uns entfernt, so dass nur schwache Winde und kaum ein Wechsel der Luftmassen eintreten. Zwischen hohem Druck über Nordosteuropa und tiefen Luftdruck über dem Atlantik ist das aktuell der Fall. Da sich weder eindeutig wechselhaftes Tiefdruckwetter noch durchgehend ruhiges Hochdruckwetter durchsetzen kann, "gammelt" die Luftmasse vor sich hin und kühlt sich in dieser Jahreszeit ganz langsam ab, so dass die Neigung zu Wolken und Nebel zunimmt. In dieser Mischung und zu dieser Jahreszeit ist eine "Gammellage" ein Garant für oftmals trübes Wetter. "

Das zeigen auch die Aussichten für das kommende Wochenende (13./14.01.). Temperaturen um den Gefrierpunkt mit Maximal-Ausschlägen von 3 Grad sind möglich. Es wird trüb werden, vor allem morgens Nebel und die Sonne zeigt sich so gut wie gar nicht.

Lest auch: Hier trägt selbst Elsa einen Pelz!: Das sind die kältesten Orte der Welt

Brrrr hoch 3! Wir bibbern schon bei 6 Grad Minus, aber was sollen die Menschen in der Antarktis sagen - dort zeig ...